Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2591
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 851 Mal
Danksagung erhalten: 1865 Mal

#33 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Harry4ANT » 29. Dezember 2022, 17:32

War das Heat Pack noch warm bei Ankunft?

Ich drück dir die Daumen :oops:
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Cedric K
Einsteiger
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 20. Dezember 2022, 12:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

#34 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Cedric K » 29. Dezember 2022, 17:56

Da waren zwei Heatpacks unten drin, die waren auch noch recht warm, der Karton hatte an allen Seiten styropor und die Behälter waren in irgendwelchen Tüchern eingewickelt, die waren aber irgendwie nass/kalt.
Um die Hauptdose war auch irgendwas drum geklebt, vielleicht kam keine Luft rein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cedric K für den Beitrag:
Gäbi

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1977
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1357 Mal
Danksagung erhalten: 1991 Mal

#35 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Rapunzula » 29. Dezember 2022, 18:14

Hast Du da auch Fotos gemacht? Denn bei Fotos könnten Dir manche User (durch die Schwarmintelligenz) vielleicht sogar Tipps geben. Muss nicht sein, aber kann!

Gruss Rapunzula

Benutzeravatar
Cedric K
Einsteiger
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 20. Dezember 2022, 12:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

#36 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Cedric K » 29. Dezember 2022, 18:28

[Ein paar Bilder]

Die Königin liegt jetzt mit ein paar Arbeitern und kaputtem Pilz unter der Dose, habe Sie vorsichtig auf den Bauch gedreht und ihre Beine sind stellenweise in anderen Positionen, denke jedoch das dies durch die Arbeiter aus dem Ersatzpilz bewegt wird die ständig über sie drüber laufen und ähnliches.
WhatsApp Bild 20222-12-29 um 14.22.03.jpg
WhatsApp Bild 2022asd-12-29 um 18.27.35.jpg
WhatsApp Bild 2022-12-29 um 14.22.03.jpg
WhatsApp Bild 2022-12-29 um 14.22.02.jpg
WhatsApp Bild 2022-12-9 um 14.22.03.jpg

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2591
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 851 Mal
Danksagung erhalten: 1865 Mal

#37 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Harry4ANT » 29. Dezember 2022, 18:43

Gut verpackt scheint es ja gewesen zu sein.

Gyne sieht auf dem ersten Bild natürlich "bescheiden" aus - hat die Dame sich den bewegt als du sie umgedreht hast?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Gäbi
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Cedric K
Einsteiger
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 20. Dezember 2022, 12:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

#38 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Cedric K » 29. Dezember 2022, 18:51

Die Verpackung hielt zumindest warm, irritiert war Ich bloß dass das oberste Tuch sehr klamm und kalt war.
Luft kam halt auch mit Gaze Deckel nicht wirklich an die Dose ran, nur daran kann es eigentlich nicht gelegen haben da einer der beiden "Ersatzpilze" ja samt Arbeitern vollkommen intakt aussah.

Naja habe sie halt vorsichtig angehoben und auf den Bauch gesetzt, dabei haben sich die Beine halt etwa bewegt, wenn man das bewegen nennen will.
Also Ich sag mal die Bewegungen die Ich sehen konnte hatten mehr mit der Gravitation als mit Leben zutun.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cedric K für den Beitrag:
Gäbi

Gäbi

User des Monats März 2022
Halter
Offline
Beiträge: 177
Registriert: 22. Februar 2022, 14:00
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

#39 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Gäbi » 30. Dezember 2022, 08:50

Oh man das tut mir leid zu hören.

Hat sich über die Nacht bei der Gyne was getan (obwohl wirklich gut sieht sie nicht aus)?
Ich würde dies so oder so dem Shop melden - auch damit nachher möglichst schnell für Ersatz gesorgt werden kann.

Drücke dennoch die Daumen, dass über Nacht ein Wunder geschehen ist =)*201

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1977
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1357 Mal
Danksagung erhalten: 1991 Mal

#40 Bitte um Hilfe und Tipps Atta laevigata

Beitrag von Rapunzula » 30. Dezember 2022, 11:13

Hallo Cedric,

ich hoffe auch, dass Deine Gyne doch noch die Kurve kriegt.
Aber Dein Fall zeigt wieder, dass man beim Auspacken einer Ameisenkolonie am besten eine Kamera mitlaufen sollte. Bei einer Lasius niger Kolonie oder Messor barbarus muss das ja nicht sein, da geht’s auch nicht um wirklich viel Geld. Aber bei speziellen Arten wäre das schon empfehlenswert, denn als Käufer erwartet man eine gesunde intakte Kolonie! Dies alles wär aber ein eigenes Thema wert.

Bitte berichte über das ergehen Deiner Kolonie!

Gruss Rapunzula
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag:
Gäbi

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“