Einsteigerfrage zu Lasius niger

Ratzikowiak
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 21. Februar 2024, 17:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#9 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Ratzikowiak » 21. Februar 2024, 18:42

Ja, aber ist es nicht so das die Königin so viele Reserven hat das es reicht? Und erst bei einer gewissen Anzahl an Arbeiter zugeführt werden sollte?

Im Anhang ist der blaue Zucker.

Kurz um, ich brauche ne Anleitung. =)*205

Also jetzt im Reagenzglas fĂĽttern? Wenn ja, wie und wieviel?
Dateianhänge
20240221_184102.jpg



Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 4023
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 5506 Mal
Danksagung erhalten: 4542 Mal
Kontaktdaten:

#10 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Erne » 21. Februar 2024, 19:09

Meinen vorherigen Beitrag habe ich weiter ergänzt, lese ihn bitte nochmals.

Bei Lasius niger trifft es zu, das sie nicht gleich mit dem Schlupf der ersten Arbeiterin gefĂĽttert werden mĂĽssen.
Es ist eher eine VorsichtsmaĂźnahme, wenn nicht genau bekannt ist wie die Ameisen vorab gelebt haben.
FĂĽtterungen direkt vorm Reagenzglaseingang.

Normal gibt es keine blauen Zuckerwasserlösungen, vermerke es mal unter der Rubrik, „Interessant machen oder so ...“.

GrĂĽĂźe Wolfgang



Ratzikowiak
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 21. Februar 2024, 17:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#11 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Ratzikowiak » 22. Februar 2024, 18:38

Hallo nochmal!

In gemeinsamen Aktion mit meinem Sohn haben wir einen in Zuckerlösung getränketen Kuhtippkopf auf einem Stück sauberer Alufolie (zwecks Schutz vor Verschmutzung) ins Reagenzglas gelegt. Aus der "neuen" Perspektive" sieht es wirklich wie Eier aus.

Morgen gehen wir auf EiweiĂźjagt... ;)
Dateianhänge
20240222_183237.jpg



Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 4023
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 5506 Mal
Danksagung erhalten: 4542 Mal
Kontaktdaten:

#12 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Erne » 22. Februar 2024, 19:58

Auf dem Bild sind Larven erkennbar, Eier erkenne ich keine.
Gibt es Informationen des Verkäufers wie die Ameisen vor dem Versand gehalten wurden?
Denkbar das sie aus der Winterruhe versendet wurden.

GrĂĽĂźe Wolfgang



Ratzikowiak
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 21. Februar 2024, 17:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#13 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Ratzikowiak » 22. Februar 2024, 20:58

Also die Ameisen sind vom Antstore.net

Die Farm vom Anthouse.es

Die Königin sitzt durchgehend an der Zuckermasse, vielleicht hätte ich das vorher machen sollen... =)*1)

LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ratzikowiak fĂĽr den Beitrag:
schrotti04



Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 4023
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 5506 Mal
Danksagung erhalten: 4542 Mal
Kontaktdaten:

#14 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Erne » 23. Februar 2024, 16:50

Dann kommen sie direkt aus der Winterruhe.
Kannst das mit den FĂĽtterungen ruhig angehen lassen.

Normal wären noch ein paar Tage Winterruhe angebracht, sie jetzt schon langsam wärmer zu halten, dürfte nicht mehr schaden.

GrĂĽĂźe Wolfgang



Sabrina
Halter
Offline
Beiträge: 219
Registriert: 13. September 2021, 00:49
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

#15 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Sabrina » 23. Februar 2024, 16:56

Wenn die schon 8 Wochen vor Weihnachten bestellt wurden und nun bei euch gar keine Winterruhe gemacht haben, kann das auch Folgen fĂĽr die Entwicklung haben. Denkt dieses Jahr Oktober/November auf jeden Fall an die Einwinterung.



Sabrina
Halter
Offline
Beiträge: 219
Registriert: 13. September 2021, 00:49
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

#16 Einsteigerfrage zu Lasius niger

Beitrag von Sabrina » 23. Februar 2024, 17:02

Erne hat geschrieben: ↑
23. Februar 2024, 16:50
Dann kommen sie direkt aus der Winterruhe.
Kannst das mit den FĂĽtterungen ruhig angehen lassen.

Normal wären noch ein paar Tage Winterruhe angebracht, sie jetzt schon langsam wärmer zu halten, dürfte nicht mehr schaden.

GrĂĽĂźe Wolfgang
8 Wochen vor Weihnachten ist bei deiner Aussage nicht berĂĽcksichtigt?



Neues Thema Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“