User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Bestimmung einer Ameise

Eure Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]
Antworten
Simon Ants
Einsteiger
Offline
Beiträge: 63
Registriert: 23. Oktober 2021, 23:00
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#1 Bestimmung einer Ameise

Beitrag von Simon Ants » 28. Juli 2022, 20:20

Hallo,
Wollte mal fragen ob ihr wisst was für eine Art das ist, ich tippe in die Richtung Camponotus.
Die Größten Arbeiterinnen sind 16/17mm lang außerdem haben die Arbeiterinnen richtig viele harre am Hinterteil
Freue mich auf Antworten
7F0D6A5D-7E37-4283-881C-BA2EA5DCF564.jpeg
0D917988-4D46-4A65-88D6-B61D87AB236A.jpeg
45211BEB-082C-435B-9745-59648F186228.jpeg
A57FAEC7-A795-4741-BF35-47FCA3204FCD.jpeg
9C9A94C5-5978-41BA-953C-7D60B63E524A.jpeg

Simon Ants
Einsteiger
Offline
Beiträge: 63
Registriert: 23. Oktober 2021, 23:00
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#2 Bestimmung einer Ameise

Beitrag von Simon Ants » 28. Juli 2022, 20:22

765E7D8E-FF54-4F59-928C-402F74EF572C.jpeg
A23A21A0-1B25-494F-A44F-34173A99949B.jpeg

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1471
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2195 Mal
Danksagung erhalten: 1476 Mal

#3 Bestimmung einer Ameise

Beitrag von Zitrus » 28. Juli 2022, 20:56

Simon Ants hat geschrieben:
28. Juli 2022, 20:20
ich tippe in die Richtung Camponotus.
Da liegst du richtig und die vielen Haare sind ein Hinweis auf den Namen der Art - die Haarige Holzameise (Camponotus vagus).
Deutlich seltener bei uns als Camponotus ligniperda und immer interessant zu beobachten!

Antworten

Zurück zu „Ameisenhaltung & Haltungsberichte“