Messor barbarus tot geliefert...

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
DarkZark
Halter
Offline
Beiträge: 805
Registriert: 6. Oktober 2003, 15:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9

Beitrag von DarkZark » 11. Juli 2005, 15:03

Fazit: Die Post ist ganz groß wenn du ein Paket versicherst und verschickst, aber wenn sie dann Zahlen sollen aufgrund der Versicherung, die man ja deswegen abgeschlossen hat, lassen sich die Leute bei der post die verrücktesten Sachen einfallen, nur um nicht zahlen zu müssen...


Ich hab mal ein komplett leeres Päckchen geliefert bekommen, hab dann den Versandhändler angerufen und mich beschwert. Irgendwann hab ich bemerkt, dass das Päckchen neu zu geklebt war (mit offiziellem Postklebeband). Hab bei der Post angerufen, die meinten das wäre aufgegangen, obwohl das so gut geklebt war. Außerdem konnte man sehen, dass da ein sauberer Schnitt war, also wurde der Inhalt gesklaut.
Noch dazu war da eine (freie) Waffe drinnen, die sollte ja eigentlich nicht in falsche Hände fallen, schließlich muss man für sowas einen Altersnachweis erbringen.
Hab dann nach 6 (!) Wochen, nachdem ich das bei der Postfiliale schriftlich gemeldet hatte, die neue Ware von der Versandfirma bekommen.
Ein Glück war der ganze Spass versichert...

heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#10

Beitrag von heldgop » 11. Juli 2005, 15:38

also wenn ich 8 std am tag pakete umladen müsste würde ich damit auch nicht zimperich umgehn. irgendwann ist es einem halt echt egal.

Benutzeravatar
dommsen
Halter
Offline
Beiträge: 420
Registriert: 12. April 2005, 14:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#11

Beitrag von dommsen » 11. Juli 2005, 15:43

ich kanns beurteilen...
JA, es ist einem nach ner gewissen zeit SCHEISS egal... und wenn was von der palette fällt... einfach wieder oben drauf.. passt schon.

Benutzeravatar
Star Sheriff a.D.
Einsteiger
Offline
Beiträge: 57
Registriert: 9. Juli 2005, 13:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#12

Beitrag von Star Sheriff a.D. » 11. Juli 2005, 15:48

@DarkZark
Bei mir war es leider der Fall das ich nix, rein garnix bekommen habe... und das erging nicht nur mir so... naja... vergessen...

Aber so sollte die Post nicht mit dem Eigentum fremder Menschen umgehen, das gehört sich einfach nicht!
Bild

... und so ward es ... ... ... das jüngste Gericht ...

emma
Einsteiger
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 15. Mai 2004, 21:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#13

Beitrag von emma » 11. Juli 2005, 20:02

Na dann lass dir mal von Privatpersonen Ameisen schicken
Ich hatte das Vergnügen mit einen Herrn Namens L... aus dem alten Forum.
Dieser schickte mir ca. 50 Formica Fusca in einer TicTac Dose im Briefumschlag.
Meine Frau legte den Umschlag auf meinen Schreibtisch als ich von der Arbeit nach hause kam waren nur noch ca. 10 vorhanden.
Der rest ? entweder im Postauto oder bei mir im Haus.
Am besten vorher fragen wie es verschickt wird und wo drin

Grüße Emma

Benutzeravatar
Sebastian
Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#14

Beitrag von Sebastian » 11. Juli 2005, 20:52

Na, wir haben Nevis immerhin einfach so mal Ersatz angeboten :)

Wir sind ja Kundenfreundlich und legen Wert auf Support. Und schlecht verpackt ist unsere Ware sicherlich nie.

Rechnet mal nur die Verpackungskosten, wir stecken jede Kolonie normal in ne Papp Schachtel für 1EUR und dazu noch Recycelbares Füllmaterial, und "Vorsicht Glas" Klebeband.. da stecken also locker mal 1,50 in der Verpackung. Und wehe das Paket wird größer, so ein Karton für ein Mittleres Formicarium von uns kostet im Einkauf 3,42EUR. Nur der doofe Pappkarton.
Und da regen sich manche über 8.50Porto auf, da machen wir sogar verlust mit weil wir mehr zahlen an Porto und Verpackung.
Ordo ab Chao

emma
Einsteiger
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 15. Mai 2004, 21:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#15

Beitrag von emma » 11. Juli 2005, 22:29


Benutzeravatar
Sebastian
Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#16

Beitrag von Sebastian » 11. Juli 2005, 22:32

einwellig, fangen wir nix mit an. die pustetst du einmal an und die klicken ein.
Ordo ab Chao

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“