Formicarium

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Commander Spock
Einsteiger
Offline
Beiträge: 25
Registriert: 9. Juli 2005, 12:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Formicarium

Beitrag von Commander Spock » 17. Juli 2005, 07:46

Hallo,

ich habe vielleicht vor mir Ameisen (evtl. eine der Camponotus-Arten) anzuschaffen und habe mich über deren Bedürfnisse im Internet etwas schlau gemacht. Dabei ist mir augefallen, dass es zwei Arten von Nestern für Ameisen gibt: Ytong-Nester und Ameisenfarmen, wobei mir die Ameisenfarmen besser gefallen. Nun habe ich im Internet ein haufen Informationen zum Ytong Nest bekommen, aber fast gar keine zum Selbstbau einer Ameisenfarm (nehme mal an, dass die meisten leute nicht selber bauen, sonder kaufen).
Dann ergeben sich bei mir einige Fragen:
-Wie befeuchte ich die Befüllung am besten?
-Wie dick sollte die Farm sein
-Wie viele Ein- und Ausgänge sollte die Farm haben und wo sollten diese platziert sein?
-Mit welchem Material befülle ich die Farm am besten?

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2

Beitrag von Frame » 17. Juli 2005, 09:21


Benutzeravatar
Anni
Einsteiger
Offline
Beiträge: 176
Registriert: 13. Juli 2005, 19:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Anni » 17. Juli 2005, 12:12

Das war mein Vorschlag zu einer befeuchtbaren Ameisenfarm:

Bild

Ich habs zwar nie getestet, weil ich mich dann für die runde entschieden haben, aber es sollte funktionieren.
Für ein schönes grünes Design!

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“