User des Monats Oktober 2021   ---   Wolfi91  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Winterruhe aber noch Puppen

Wo braucht Ihr Hilfe, was an Fragen Eurer Ameisenhaltung möchtet Ihr diskutieren?
LacrimosaAgun
Einsteiger
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 13. Juni 2021, 17:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#1 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von LacrimosaAgun » 21. Oktober 2021, 08:25

Hallo zusammen,
Ich halte seit diesen Sommer Lasius niger (selbst gefangen).
Nun ist ja schon bald Ende Oktober und das kleine Völkchen hat immer noch Puppen.
Temperaturen sind zwischen 19 und fast 22 Crad im Zimmer im Laufe des Tages.

Meine Frage wäre jetzt ob ich warten soll bis die Puppen geschlüpft sind auch wenn es über Oktober hinaus geht oder was ihr empfehlen würdet.

Ich hab nämlich auch gelesen das manchen geraten wird einfach trotzdem einzuwintern trotz Puppen welche ja den sterben was schade wäre. Oder auch die erste Winterruhe einfach auszulassen was bei einer einheimischen Art irgendwie nicht richtig für mich klingt da man die Winterruhe unbedingt einhalten soll ja bei diesen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LacrimosaAgun für den Beitrag:
AtTheAnt

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1466
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1056 Mal
Danksagung erhalten: 1538 Mal

#2 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von Rapunzula » 21. Oktober 2021, 10:04

Hallo

Winterruhe soll bei Lasius niger eigentlich sein, das Koloniewachstum wird so nächstes Jahr viel besser werden.
Puppen und Eier welche in die Winterruhe geschickt werden werden sterben, nur Larven überleben die Winterruhe.
Ob Du Deine Kolonie trotz der Puppen in die Winterruhe schickst, kann ich Dir hier leider nicht beantworten.
Wenn viele Puppen sind (was ist viel???) würde ich noch zuwarten, bei wenigen Puppen würde ich die Winterruhe einleiten.

Gruss: Rapunzula
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3278
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4241 Mal
Danksagung erhalten: 3658 Mal
Kontaktdaten:

#3 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von Erne » 21. Oktober 2021, 10:42

Als Ergänzung:
In der Natur erfolgt die Winterruhe auch nicht immer zur gleichen Zeit.
Wie schon vorab geschrieben, wenn sie jetzt gleich in Winterruhe kommen (zu tiefe Temperaturen), ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Puppen sterben und das muss nicht sein.
Also noch abwarten bis die Ameisen aus den Puppen geschlüpft sind.
Um einen Anreiz für die Winterruhe zu schaffen, Temperaturen leicht absenken, die 19 °C würden passen.

Ohne Winterruhe durchhalten, meinen Beobachtungen nach klappt das nicht so richtig.
Wenn auch verspätet starten sie, auch bei warmen Temperaturen eine Winterruhe, die nicht ohne Folgen bleibt.
Meine Beobachtungen der Lasius niger Haltung ohne Winterruhe habe ich hier dokumentiert.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag:
Anja
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

LacrimosaAgun
Einsteiger
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 13. Juni 2021, 17:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#4 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von LacrimosaAgun » 21. Oktober 2021, 12:27

Vielen Dank für die Antworten.
Ich möchte ja ungern das die Puppen sterben und auch unbedingt die Winterruhe einhalten.

LacrimosaAgun
Einsteiger
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 13. Juni 2021, 17:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#5 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von LacrimosaAgun » 21. Oktober 2021, 12:29

Und viele Puppen ist halt eine Ansichtssache. Da meine Kolonie noch in der Gründungsphase ist denke mit ihren 5-6 Pymäen. Da sind allerdings 7 Puppen zum Beispiel doch etwas im Vergleich finde

Gastuevian

User des Monats August 2021
Halter
Offline
Beiträge: 136
Registriert: 7. August 2020, 15:02
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#6 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von Gastuevian » 21. Oktober 2021, 16:00

Ich warte immer bis die letzte Puppe geschlüpft ist und stelle sie dann erst in den Kühlschrank.

Ob die Winterruhe Mitte Oktober, Ende Oktober oder erst Anfang November beginnt, ist weniger wichtig als das Leben einer Ameise ;)
Im Grunde ist der datumsgenaue Beginn der Winterruhe und die taggenaue Dauer sowieso vernachlässigbar.

LacrimosaAgun
Einsteiger
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 13. Juni 2021, 17:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#7 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von LacrimosaAgun » 7. November 2021, 15:13

Hallo zusammen.

Mittlerweile haben wir ja November. Meine Lasius niger sind nach wie vor nicht in der Winterruhe auch wenn es nun wirklich Zeit wird.

Auch wenn ich Ihnen jetzt weniger Proteine gegeben habe und nun gar keine mehr bei der 2 wöchentlichen Fütterung. Honig geb ich seit einigen Wochen deswegen auch nur 2 mal die Woche noch statt immer zur Verfügung.

Das Problem ist ich wollte sie ja einwintern langsam nachdem die zu dieser Zeit 3 letzten Puppen geschlüpft sind. Allerdings kommen immer noch neue Puppen dazu. Momentan sind es 11 Pymäen geworden.
Die Königin legt auch Eier immer noch. Dementsprechend haben sie einen Eier Berg, Larven und auch Puppen.

Was soll ich jetzt am besten tun?

Der Gedanke war jetzt sie heute richtig zu füttern nochmal mit Honig und sie im Laufe der Woche in den Flur etwas kälter zu stellen.
Sollte ich das trotz Eier und Puppen?
Werden die Eier sich in den 2 Wochen kälter noch zu Larven entwickeln wahrscheinlich und die Puppen vielleicht schlüpfen oder früher schlüpfen (wenn das überhaupt geht)?.

Was würdet ihr mir empfehlen nun da mein Plan nicht aufgeht offensichtlich?

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3278
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4241 Mal
Danksagung erhalten: 3658 Mal
Kontaktdaten:

#8 Winterruhe aber noch Puppen

Beitrag von Erne » 7. November 2021, 15:56

Die Temperatur ist noch zu warm um den Anreiz für eine Winterruhe zu geben.
Mögliches Vorgehen:
Die Temperatur etwa um 5 °C absenken und warten bis die Ameisen aus den Puppen geschlüpft sind.
Bis an die 15 – 16 °C kann die Absenkung gehen, es wird nur länger dauern bis die Ameisen schlüpfen, ebenso die Larven aus den Eiern.
Weiterhin Kohlenhydrate anbieten, Insektengaben fast ganz reduzieren.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag:
LacrimosaAgun
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“