Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Wo braucht Ihr Hilfe, was an Fragen Eurer Ameisenhaltung möchtet Ihr diskutieren?
Ameisenlosti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 21. Oktober 2022, 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#1 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Ameisenlosti » 12. Januar 2023, 18:08

Hallo meine Messor barbarus Kolonie besteht aus 8 Arbeiterinnen und 1 Königin. 3 Arbeiterinnen laufen draußen rum, 2 haben jeweils ein Ei dabei und verstecken sich unter dem Reagenzglas oder laufen einfach nur rum, schauen die nach einem neuen Nest?

Benutzeravatar
Cedric K
Einsteiger
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 20. Dezember 2022, 12:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

#2 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Cedric K » 12. Januar 2023, 19:01

Auch hier würde Ich eher sagen nein tun sie nicht...
Das die Tiere draußen "rumlaufen" ist ja nichts besonderes, wäre eher schlecht wenn sie es nicht tun würden.
Weshalb jetzt ein oder zwei Eier mit sich rumtragen weiss man nicht, passiert aber ab und an mal, auch bei großen Kolonien.

Würden sie ein neues Nest "suchen", würden erstmal nur wenige "Kundschafter" Ausschau halten und danach die Kolonie mitnehmen.
Da Ich aber nicht davon ausgehe das du mehrere mögliche Nester im Becken hast wie z.B. Hohlräume, Strukturen oder sonstiges wird es da auch zu keinem Umzug kommen, sie werden wohl kaum aus ihrem gemütlichen RG in irgendeine Ecke ziehen und dort im freien leben.
Der einzige Umzug der passieren könnte wäre wenn du beobachtest das einige Arbeiter anfangen zu graben.

Der einzige Grund wieso sie Brut herausbringen wäre das es im RG entweder viel zu warm oder viel zu kalt ist, oder die Feuchtigkeit nicht stimmt wobei sie da meist selber ausbessern indem sie das RG mit Bodengrund entweder öffnen oder schliessen.

Ameisenlosti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 21. Oktober 2022, 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Ameisenlosti » 12. Januar 2023, 19:11

Danke für die Antwort, eine ist jetzt abgehauen, ich weiß nicht wie sie es rausgeschafft hat.

Ameisenlosti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 21. Oktober 2022, 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Ameisenlosti » 12. Januar 2023, 19:15

Ich weiß das ist normal in einer Ameisenhaltung aber bei so einer kleinen Kolonie mit einer großen Arena?

Benutzeravatar
Cedric K
Einsteiger
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 20. Dezember 2022, 12:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

#5 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Cedric K » 12. Januar 2023, 19:35

Was heisst eine ist abgehauen???

Ameisenlosti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 21. Oktober 2022, 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#6 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Ameisenlosti » 12. Januar 2023, 19:56

Ich hab auf meine Kommode geschaut und da ist eine Messor barbarus Arbeiterin rumgerannt!

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 774
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 700 Mal

#7 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Anja » 13. Januar 2023, 00:30

Ameisenlosti hat geschrieben:
12. Januar 2023, 19:56
Ich hab auf meine Kommode geschaut und da ist eine Messor barbarus Arbeiterin rumgerannt!
Welchen Ausbruchschutz hast du verwendet und wie angewendet.

Wie schon erwähnt..werden Eier durch die Gegend getragen, passt irgendwas im Reagenzglas nicht.
Ich würde fast dazu raten, es noch einmal zu verschließen und abgedunkelt irgendwo hinzulegen, damit die Kolonie zur Ruhe kommt und ich weiß nicht, ob man es dir mal gesagt hatte: Geduld ist die Basis in der Ameisenhaltung.

Ich weiß, gerade zu Beginn ist man oft unsicher, ob man alles richtig macht und fragt sich, was das immer alles zu bedeuten hat. Aber nicht jedes Mal wenn zb. eine Arbeiterin etwas macht, bedeutet es, dass sie ein neues Nest sucht. Lies dir doch mal andere Haltungsberichte der Messor barbarus durch. Dann wirst du feststellen, es dauert doch länger, bis die Königin ein größeres / neues Nest braucht und da rede ich nicht von ein paar Tagen.
Wie gesagt: das lesen anderer Haltungsberichte hilft, manches besser verstehen zu können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag (Insgesamt 3):
Harry4ANTCedric KErne

Ameisenlosti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 21. Oktober 2022, 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#8 Messor barbarus Arbeiterinnen verstecken sich

Beitrag von Ameisenlosti » 13. Januar 2023, 20:19

Danke ich hatte ja schonmal eine kolonie und okay danke für sie tipps ausbruchschutz aber ein deckel ist drauf

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“