Frage zu Camponotus nicobarensis Gr√ľndung

Wo braucht Ihr Hilfe, was an Fragen Eurer Ameisenhaltung möchtet Ihr diskutieren?
Philipp32
Offline
Beiträge: 15
Registriert: 31. August 2018, 19:43
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#9 Frage zu Camponotus nicobarensis Gr√ľndung

Beitrag von Philipp32 » 14. Mai 2024, 15:22

Kurzes Update. Die eine Ameise die gestern so durch die Box gestampft ist lag heute tot in einer Ecke. Also sieht wohl nicht sehr gut aus mit der Gr√ľndung.



Benutzeravatar
Joschi

User des Monats Juli 2023
Experte der Haltung
Offline
Beiträge: 3020
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal

#10 Frage zu Camponotus nicobarensis Gr√ľndung

Beitrag von Joschi » 14. Mai 2024, 15:42

Es ist nie schön, eine Kolonie aufzugeben. In diesem Fall kann ich dir nur raten, schnell eine neue zu finden. Ich ziehe seit fast dreißig Jahren unzählige Camponotus auf. Arten die noch niemand hatte, und einige die gar nicht wissenschaftlich beschrieben sind. Das Prinzip und der Ablauf sind im Grunde immer gleich.

Es ist nicht umsonst die erfolgreichste Ameisengattung der Tropen und Subtropen, denn der Gr√ľndungsplan ist wasserdicht. Eine Camponotus K√∂nigin wird die ersten 5-10 Arbeiter m√ľhelos aus ihren Reserven aufziehen. Geht diese Gr√ľndung aber schief, war es das zumeist! Plan A ist gut, aber Plan B gibt es nicht.

Gerade habe ich eine flavomarginatus K√∂nigin, fit und fett, die aber beim Einsammeln ihre ersten Larven verloren hat. Sie hat es geschafft nochmal Larven aufzuziehen, aber schafft den letzten Schritt nicht mehr. Sie nimmt Lebendfutter an und schafft es dennoch nicht, es in Eiweiss zu verwandeln f√ľr die Larven. Um diese K√∂nigin zu retten, muss ich ihr einige Puppen demn√§chst aus der schwesternkolonie geben, es ist der einzige Weg.

Auch f√ľr deine Kolonie w√§re der einzige Weg, den ich noch sehe, ihr 10-20 nico Puppen eines anderen Volkes zu geben. Ich habe selbst drei grosse nico V√∂lker, aber an diese Puppen zu kommen ist ein Ding der Unm√∂glichkeit. Sonst w√ľrde ich dir sofort aushelfen.

Ich bleibe dabei, hole dir eine nico von einem anderen H√§ndler. Deine Kolonie wird sonst deine Erfahrung mit Ameisen sehr tr√ľben, und das Jahr wird vorbei ziehen ohne dass du etwas im Hobby erreichen kannst.



Neues Thema Antworten

Zur√ľck zu ‚ÄěEinsteigerfragen‚Äú