Wann fröstelts atta?

Allgemeine Fragen und Themen über exotische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Benutzeravatar
Sobek
Halter
Offline
Beiträge: 649
Registriert: 27. Mai 2005, 21:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Wann fröstelts atta?

Beitrag von Sobek » 8. Juni 2005, 18:18

HI! Meine überschrift sagt eigentlich schon alles aus. ich will wissen ab welcher temp es atta zu kalt wird oder sie schaedn nehmen können. Achtung, ich mein net der pilz. Ich meine NUR die ameisen.
Dabei seit 2003 :)

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2

Beitrag von Frame » 10. Juni 2005, 01:51

So blöd wie es klingen mag aber ich denke mal wenn der Pilz anfängt zu verdorren ist es zu Kalt!

Benutzeravatar
Sobek
Halter
Offline
Beiträge: 649
Registriert: 27. Mai 2005, 21:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Sobek » 10. Juni 2005, 15:47

Danke für die antwort aber das mein ich net, ich meine ab wanne s den ameisen zu kalt wird. Also Futterkammer, Abfallkammer. nicht die pilzkammer
Dabei seit 2003 :)

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#4

Beitrag von Frame » 10. Juni 2005, 15:56

Es gibt unterschiedliche Atta´s, Im Falle Atta sexdens, die benötigen es etwas wärmer, ca 28 bis 30 Grad.

Benutzeravatar
Sobek
Halter
Offline
Beiträge: 649
Registriert: 27. Mai 2005, 21:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von Sobek » 10. Juni 2005, 15:57

wow das is aber sehr warm nicht? im regenwald hat es am boden 23 grad !
Dabei seit 2003 :)

Benutzeravatar
moglie
Halter
Offline
Beiträge: 595
Registriert: 10. April 2005, 20:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von moglie » 10. Juni 2005, 16:05

Wollte es dir im Antstore Forum nicht posten weil ich nicht wuste ob es erlaubt ist, aber guck mal hier unter "Die Antcity Familie" da ist eine Klimatabelle aus Costa Rica, vielleicht hilft dir das noch ein bißchen weiter, wenn du sie nicht schon gesehen hast.

Mfg Moglie

Benutzeravatar
Sobek
Halter
Offline
Beiträge: 649
Registriert: 27. Mai 2005, 21:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von Sobek » 10. Juni 2005, 16:07

Danke, wnn man da mal schaut, es hat auch schon 9 grad gehabt :O
Dabei seit 2003 :)

Benutzeravatar
moglie
Halter
Offline
Beiträge: 595
Registriert: 10. April 2005, 20:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8

Beitrag von moglie » 10. Juni 2005, 16:16

Ja, aber nur Aussentemp. du must bedenken das sie unter der Erde wohl eher eine gleichbleibende Temperatur hast, die die Ameisen mehr oder weniger regeln können(z.B. durch öffnen oder schließen der Eingänge). Wenn du einigermaßen gut Englisch beherschst kannst du ja mal auf Englisch nach der "nistkammer" Temperatur von Atta Googeln, da wirst du bestimmt fündig.

Mfg Moglie

Antworten

Zurück zu „Exotische Ameisenarten“