User des Monats September 2022   ---   PincoPallino  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Was machen meine Attas da?

Allgemeine Fragen und Themen über exotische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 195
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#9 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Arthur Dent » 18. Januar 2022, 14:50

Ja, das Problem ist nur, dass der Pilz unter den Bauten versteckt ist. Ich denke mal es sind vielleicht so 70 oder 80 Arbeiterinnen.

Ich sehe ab und zu welche auf dem Bauwerk. Sonst scheinen alle im.ö Bau zu sein.

Vg Arthur
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Dent für den Beitrag:
AtTheAnt

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 195
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#10 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Arthur Dent » 31. Januar 2022, 18:45

Moin,

Ich hätte noch ne Frage. Die.Königin und ein Großteil des Pilzes ist unter dem Flaschenboden. Jetzt fangen sie auch an vorne im Becken Pilz anzubauen.

20220131_184010.jpg

Würdet ihr den Flaschenboden rausnehmen und gegen einen größeren tauschen?

Vg Arthur
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Dent für den Beitrag:
AtTheAnt

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2488
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 1807 Mal

#11 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Harry4ANT » 31. Januar 2022, 19:38

Ich kann auf dem Bild unter der rechten Abdeckung nicht viel erkennen aber ich habe die PilzHauben immer spätestens gewechselt wenn diese zu ca. 3/4 gefüllt waren.

Das Granulat im Becken macht einen recht nassen Eindruck, eher schon zu viel des Guten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur DentAtTheAnt
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 195
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#12 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Arthur Dent » 31. Januar 2022, 20:17

Ja ich hatte es mit dem Wasser etwas übertrieben. Hab jetzt noch ein wenig trockenes Substrat eingebracht und eine größere Haube installiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Dent für den Beitrag:
AtTheAnt

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 781
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

#13 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Martin H. » 3. Februar 2022, 13:18

BTW, die Mehrzahl von Atta ist Atta, also ohne s am Ende.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin H. für den Beitrag:
Fabey93

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 195
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#14 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Arthur Dent » 3. Februar 2022, 13:51

Danke für den Hinweis. Wobei ich mich frage, nach welchen grammatikalischen Regeln der Plural im deutschen bei Speziesnamen aus dem Lateinischen gebildet wird.

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 781
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

#15 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Martin H. » 4. Februar 2022, 18:51

m.W.n. deutsch man sie nicht ein.

BTW, die wissenschaftlichen Artnamen in der binominalen Nomenklatur sind kein reines Latein sondern lediglich latinisiert. Daher ist die Bezeichnung "Lateinische Namen" wie man es häufig liest nicht korrekt. => Wissenschaftliche Artnamen oder Binomen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin H. für den Beitrag:
Fabey93

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 195
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#16 Was machen meine Attas da?

Beitrag von Arthur Dent » 18. Februar 2022, 12:01

Eine Sache die mir an meiner Kolonie im Moment auffällt ist, dass die Kolonie eher leicht angetrocknete Blätter schneidet als frische. Auch Stiele sind im Moment recht beliebt. Woran liegt es, dass frische Blätter derselben Art liegen gelassen werden? :?

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Exotische Ameisenarten“