@ delirium

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Antworten
Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#1 @ delirium

Beitrag von Frame » 14. Juli 2005, 01:06

Is ein Scherz oder:

Was wir Menschen nicht schafften und es auch nie tun werden:

Das vollkommen selbstlose und soziale Verhalten, den Staat zu erhalten und das Wohl der Gesamtheit zu sichern.


Da kannst du auch nach China auswandern! :D :D :D

Frey
Halter
Offline
Beiträge: 415
Registriert: 21. Januar 2005, 08:40
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2

Beitrag von Frey » 14. Juli 2005, 01:14

Echt ma.

delirium
Einsteiger
Offline
Beiträge: 39
Registriert: 13. Juni 2005, 21:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von delirium » 15. Juli 2005, 02:01

Hm....naja...

Ich bin absolut nicht links oder identifiziere mich irgendwie mit dieser Szene und kann eigentlich schon sagen, dass ich knallharter Kapitalist bin...dennoch bin ich vom Leben der Ameisen fasziniert und denke, dass es bewundernswert wäre, wenn sowas OHNE Zwang beim Menschen möglich ware. Die meisten Systeme, in denen versucht wurde, so etwas zu realisieren oder es sogar noch tun, waren radikal und gewaltbereit...naja.....

Benutzeravatar
Sebastian
Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4

Beitrag von Sebastian » 15. Juli 2005, 09:57

Frame du böser Mitadmin. das ist Spaaaaaam :) Dafür gibts PNs
Ordo ab Chao

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#5

Beitrag von Frame » 15. Juli 2005, 10:05

:P

Andy
Einsteiger
Offline
Beiträge: 55
Registriert: 28. Mai 2005, 14:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von Andy » 16. Juli 2005, 14:21

Menschen besitzen nunmal die Eigenschaften Gier, Geiz und Egoismus und handeln im Gegensatz zu Ameisen nicht instinktiv. Deshalb wird es so eine Gesellschaft auch nie geben.

K Kris
Halter
Offline
Beiträge: 209
Registriert: 26. März 2002, 20:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von K Kris » 16. Juli 2005, 15:32

Doch leider scheint ein Grossteil der Menschheit seit dem Ende der 60er sich "animalisieren" zu wollen und immer mehr ihre Menschlichkeit aufgeben und diese mit Instinkten austauschen.
Es bleibt SEHR fraglich ob uns eine solche Gemeinschaft überhaupt gefallen würde! Der Mensch ist für verschiedenheit geschaffen.

Benutzeravatar
Star Sheriff a.D.
Einsteiger
Offline
Beiträge: 57
Registriert: 9. Juli 2005, 13:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8

Beitrag von Star Sheriff a.D. » 16. Juli 2005, 16:35

Moin Moin...

Der Mensch war und ist seit anbeginn der Zeit Jäger und Sammler...
Er ist darauf verpicht sich durch zu setzen... Einer muss immer das "Sagen" haben... sei es damals in der Steinzeit sowie Heute... Der Stärkere setzt sich durch und gibt den Ton an!
Deswegen werden wir nie eine so "perfekte" Welt erleben wie ein Ameisenstaat!
Der Mensch strebt nach Macht, Anerkennung... Reichtum... wo entgegen die Ameise alles tut für ihre Königin und deren Staat! Selbstlos bis in den Tot , immer nur das Beste und Wohlste für den Staat...
Oder hat schonmal einer erlebt, dass sich die Politiker ihre Diäten streichen um von unseren Schulden runter zu kommen??? Nein, der kleine Mann, der sowieso schon nichts mehr hat, wird immer mehr und mehr zur Kasse gebeten! Die bekommen ein Wahnsinns Gehalt dafür, das sie uns (ganz D) in den Ruin reißen... Wo bleibt da die Gerechtigkeit???

Deswegen sind wir auch noch Lichtjahre von einem so tollen und sozialen Staat entfernt...

The Star Sheriff a.D.
Bild

... und so ward es ... ... ... das jüngste Gericht ...

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“