User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Wachsmaden

Themen über andere Insekten und Spinnentiere.
Antworten
Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 597
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1480 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

#1 Wachsmaden

Beitrag von anthalter_19 » 14. Dezember 2020, 18:49

Hallo liebe Ameisen Freunde

Ich hatte mir eine Dose (500ml) Wachsmaden im Zoogeschäft besorgt...
Immer wenn ich die Dose öffne ist der Deckel, durch Fäden an der Dose verbunden?
Auch das obere Substrat der Dose ist mit Fäden übersät? Auch an den Wachsmaden sind kleine Fäden...
Ist das "das Zeug" mit dem sie ihren Kokon machen?
(Minute 1:50 sieht man die Fäden leicht glitzern)

(Ist es schädlich für die Ameisen?)

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 807 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

#2 Wachsmaden

Beitrag von Rapunzula » 14. Dezember 2020, 19:30

Die Viecher spinnen sich damit ein, die machen das aber wenn man sie im Kühlschrank nur wenig!
Schädlich ist das nicht, kommt ja in der Natur auch vor!

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag:
anthalter_19

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 428
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

#3 Wachsmaden

Beitrag von TheDravn » 14. Dezember 2020, 19:47

Jup, das ist das Gespinnst zum verpuppen, das wird noch mehr werden :lol:

Antworten

Zurück zu „Andere Insekten & Spinnentiere“