User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

"ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Bot69
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 8. Dezember 2017, 00:02
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#1 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Bot69 » 24. November 2020, 16:34

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage.Ich habe ein 30x20x20 Aquarium. Dort möchte ich eine Scheibe an der breiten Seite einkleben und mit Substrat füllen.
Antstore.de nennt diese Art von Nestern "ANTCUBE - Arena Combi".

Ich dachte daran ein solches Nest für meine Camponotus turkestanus (unter 5 Arbeiterinnen) und/oder Lasius niger (nächstes Jahr in der 3. Saison) anzubieten.
Camponotus turkestanus dann mit schwarzem Sand der mit Lehm und Lasius niger mit hellem Sand mit Lehm.

Camponotus turkestanus bekommt nur wenige 100 Arbeiter. Wäre ein solches Nest eine Langzeitlösung?
Und wie sollten die Plattenabstände sein?
Antstore.de nutzt für 10-20 mm.
Sehe ich etwas bei 40-50mm? Dann sollte der Platz ja sehr lange reichen, oder?


Bei meiner Überlegung bin ich allerdings auchauf Kritik gestoßen.
Die Ameisen haben irgendwann das gesamte Substrat ausgetragen und sie wohnen zwischen zwei Glasscheiben.

Habt ihr Erfahrungen mit dieser Art von Nestern? Was denkt ihr?


Ich freue mich auf eure Ideen

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2179
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 610 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#2 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Harry4ANT » 24. November 2020, 16:54

Ich persönlich würde dir für deine Camponotus turkestanus entweder ein integriertes/externes Ytong Nest oder ein externes 3D Nest empfehlen.

Das SimAnts Pro M finde ich z.B. recht gut durchdacht und gute Qualität. Da dürfte ein Nest fast ausreichen für eine ausgewachsene Kolonie.
Eventuell später ein 2tes an stöpseln falls nötig.

Falls du eine Farm zum graben bevorzugst wäre eventuell ein DigFix Einsatz noch eine Alternative.
Da kann dir auch nichts einstürzen.


Anbei mal zwei Beispiele für Ytong und 3D Nest:



SimAnts Pro M (gibt es verschiedene Einsätze je nach Ameisenart bzw. Körpergröße):



Hier in der Haltung mit Camponotus:
camponotus-barbaricus-welcome-to-lazy-t ... ml#p431306
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Bot69
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 8. Dezember 2017, 00:02
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#3 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Bot69 » 24. November 2020, 19:47

Danke, für die Antwort.
Ja, du hast Recht.

Ytongnester können viel hermachen. Ich habe auch schon ein integriertes Ytongnest gebaut. Denkst du C. turkestanus kann auf Dauer in 30x20x20 cm leben? Die Nestteile sind 10cm hoch und auf den beiden kurzen und einer langen Seite angebracht.
Bedeutet sie haben insgesamt 10x50cm Ytong mit Gängen.
Oder sollte ich die 4. Seite auch mit Gängen versehen?


Bis jetzt leben die C. turkestanus in einem Erdnest in einer ganz kleinen Dose (6x10cm, mit 7cm Erde). Ich habe sie seit dem Kauf nicht mehr gesehen. Ich weiß nur, dass sie leben, da sie ihren Nesteingang zugebaut und regelmäßig ihren Zucker getrunken haben.



Auch die Lasius niger wohnen in einem Erdnest in einem 30x20cm Becken, wo bestimmt 10cm erde drin sind. Für die ist eine "Arena Combi" auch nicht geeignet?
Weil ihr Nest ist irgendwie hässlich.

Ich versuche gleich mal ein paar Fotos zu machen, damit man sich mehr unter meinem Text vorstellen kann.

Bot69
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 8. Dezember 2017, 00:02
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#4 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Bot69 » 24. November 2020, 20:22

Die Camponotus wohnen momentan hier.
2439B1AC-E2D9-4D3B-9C7B-158D4AD4B0C9.jpeg
5274E7F8-5808-484A-B1FB-037BA0EC39DC.jpeg
Und ich habe das hier gebastelt (ist natürlich noch nicht fertig). Das könnte ich dann für die C. turkestanus nehmen.
Ich dachte eigentlich, eine der 30cm Seiten lasse ich unbearbeitet. Das wäre die, die Richtung Wand zeigt. Doch ich denke, ich mache in alle 4 Seiten Kammern und verschließe die hintere einfach mit Watte. Falls sie irgendwann den Platz brauchen öffne ich. Wenn nicht, dann nicht.
B0AEE023-EA02-44D3-87C4-06618D786B72.jpeg
Ich muss noch den letzten Block einbauen, dann sollte alles ohne kleben genug Spannung haben, dass nirgends eine Ameise in die Zwischenräume kommt.
5A1730F8-1E27-4FC6-92A2-97CB12B3A2DF.jpeg
7F3B2B4E-50D5-4090-89AD-068389854936.jpeg
Was haltet ihr von schwarzen Kammern? Ich könnte die Kammern nach dem Gibsanstrich mit dem schwarzen Sand bestreuen.

(Entschuldigt die verdrehen Bilder, wenn man sie öffnet werden sie gerade)

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 807 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

#5 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Rapunzula » 24. November 2020, 20:46

Hallo Bot69
Bot69 hat geschrieben:
24. November 2020, 20:22
Doch ich denke, ich mache in alle 4 Seiten Kammern
Wenn Du schon dabei bist, mache doch alle vier Seiten, Verschliesse dann die hintere „Wand“ mit Watte wie Du bereits gesagt hast!
Bot69 hat geschrieben:
24. November 2020, 20:22
Ich muss noch den letzten Block einbauen, dann sollte alles ohne kleben genug Spannung haben, dass nirgends eine Ameise in die Zwischenräume kommt.
Wissen das die Ameisen auch dass sie da nicht durchkommen? :twisted:
Bot69 hat geschrieben:
24. November 2020, 20:22
Was haltet ihr von schwarzen Kammern? Ich könnte die Kammern nach dem Gibsanstrich mit dem schwarzen Sand bestreuen.
Schwarz? Bist Du Dir da sicher?
Bei Weiß sieht man die Ameisen gut, aber die Brut schlecht!
Bei Schwarz sieht man die Brut gut, aber die Ameisen schlecht!
Alternative währe ein Braun oder Rot!
Rot ist nicht so natürlich, den Ameisen wäre es aber egal!

Bot69 hat geschrieben:
24. November 2020, 20:22
(Entschuldigt die verdrehen Bilder, wenn man sie öffnet werden sie gerade)
Kenne ich, habe das Problem auch oft!

Bot69
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 8. Dezember 2017, 00:02
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#6 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Bot69 » 24. November 2020, 23:35

Camponotus turkestanus sind ja nicht klein. Also kann ich nur hoffen, dass sie größer sind als die Lücken die es evt. gibt.

Ich dachte an schwarz, weil die Ameisen gelb sind. Dann sollten sie eigentlich gut sichtbar sein, oder nicht? :) Alternative wäre das weiß vom Gips. Da sieht man sie u.U. auch gut genug drauf. Hmmmmm...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bot69 für den Beitrag:
Rapunzula

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 807 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

#7 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Rapunzula » 24. November 2020, 23:49

Kommt ganz auf Deine Ameisen an, denn Camponotus turkestanus haben eine hohe Farbvarianz! Wenn Deine eher Gelb sind sieht man sie auf schwarz schon gut, besser als auf Braun!

Aber das Nest anzuschauen finde ich persönlich Schwarz nicht so gut, es könnte aber durchaus sein, dass es sehr gut aussieht! Auf Blau würde man beides auch gut sehen, aber blau sieht für ein Nest besch...... aus, dann lieber Rot!
Ach weißt Du was, hör nicht auf mich, ich bin nicht Maler und könnte Die auch nie Tips geben wie Du Deine Wohnung besser streichen könntest! Ist alles persönliche Geschmackssache! Ich könnte wahrscheinlich zu jeder Farbe irgend etwas Positives und negatives aufzählen!

Und ich verfranz mich wieder mal total!

Wie gesagt, es kommt etwas auf die Farbe Deiner Camponotus turkestanus an!

Gute Nacht und bleib gesund!

Bot69
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 8. Dezember 2017, 00:02
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#8 "ANTCUBE - Arena Combi" geeignet?

Beitrag von Bot69 » 25. November 2020, 00:10

Danke, für deinen Input.
Ich bin ja hier um die Meinung von anderen zu lesen.

Du hast absolut Recht! So hell sind meine überhaupt nicht.
Das ist jetzt doof!
A9A05ED3-EF4E-4EC6-AD4C-B4D3FE06C00B.jpeg
8703D6AA-FFDE-49E3-A604-0909E9914D13.jpeg
47C0A1B4-AA50-499A-BD13-92961E0A0E0B.png
88BC1A93-A97C-4C06-AA12-28BD9ADFAD15.png
Die die Fotos von der Gyne sind vom 13.05., die von den Arbeiterinnen vom 14.06.
Ich sehe sie nicht so oft, deswegen wusste ich nicht mehr wie sie aussehen. Hab mich bei meinen Überlegungen eher nach dem Internet gerichtet.
Warum sind meine SO dunkel?
Sind das die Lichtverhältnisse oder ändert sich das noch?


Trotzdem bleibt die Frage, hell oder dunkel?
Nest hell, Bodengrund in schwarz?

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“