Chat - Time: Freitag 19 - 20 Uhr!!

Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Zeigt uns euere Anlagen
Antworten
HollySue
Einsteiger
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 4. Oktober 2019, 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#1 Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Beitrag von HollySue » 10. Mai 2020, 21:39

Hallo,
da ich mich nun endlich entschieden habe und just in dem Moment auch noch Glück hatte, zieht in den nächsten Tagen hoffentlich eine Camponotus japonicus Königin mit ~30Arbeitern ein 🥳

Hier mein aller erstes Setup in einem 30x20cm Aquarium.
Über das Gipsnest kommt noch eine Plastikkugel mit Bewässerungsschlauch und optional Abdeckung für die Dunkelheit, an die Rückwand soll ggf noch eine Fotorückwand, obendrauf kommt dann noch ein Rahmen und ein Deckel. Optional kommt noch eine Heizmatte unter einen Teil des Nestes.

Wenn die Kolonie wächst, steht schon ein größeres Setup bereit aber Dieses hier wird zum Ankommen eine Weile reichen.

Was sagt ihr ?
Verbesserungen/Änderungen ?

Lg 🙋‍♀️
Dateianhänge
20200510_202717.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HollySue für den Beitrag (Insgesamt 5):
ZitrusHarry4ANTRapunzulaJens Bgrendel88

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 574
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

#2 Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Beitrag von Zitrus » 10. Mai 2020, 22:27

Ist gut geworden, finde ich. Ein Haltungsbericht wäre super! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag:
Jens B

HollySue
Einsteiger
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 4. Oktober 2019, 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#3 Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Beitrag von HollySue » 10. Mai 2020, 23:32

Wird erstellt :)
Bin vor allem auf die Resonanz auf das Nest gespannt :)

Die Kleinen dürften Mitte der Woche ankommen.
🥳

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Halter
Offline
Beiträge: 335
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

#4 Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Beitrag von Rapunzula » 11. Mai 2020, 00:13

Sieht gut aus, Kompliment, der Schädel ist zwar nicht jedermanns Sache! Ich bin froh, dass ich Ameisen halten darf, einen Schädel in der Arena hätte mir meine Frau jedoch nie erlaubt (wenn ich sie gefragt hätte... tue ich aber meistens nicht!!!)

Viel Erfolg!

Und schreib ab und zu etwas darüber!

Gruss

HollySue
Einsteiger
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 4. Oktober 2019, 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#5 Arena mit halbrundem Gipsnest für C.japonicus

Beitrag von HollySue » 11. Mai 2020, 07:10

Rapunzula hat geschrieben:
11. Mai 2020, 00:13
Sieht gut aus, Kompliment, der Schädel ist zwar nicht jedermanns Sache! Ich bin froh, dass ich Ameisen halten darf, einen Schädel in der Arena hätte mir meine Frau jedoch nie erlaubt (wenn ich sie gefragt hätte... tue ich aber meistens nicht!!!)

Viel Erfolg!

Und schreib ab und zu etwas darüber!

Gruss
Danke :)
Da kann ich ja froh sein, dass ich tun und lassen kann, was ich will 😊
Viele haben eine Abneigung gegen Schädel. Tatsächlich wüsste ich manchmal gerne, warum
"In meiner Welt" sind sie völlig normal und werden als schön angesehen und sind oft schmückendes Beiwerk.
Ich bin immer ganz erstaunt, wenn Leute ihre Abneigung dagegen kund tun, weil ich es dann nicht verstehe 🙈

Uns der Schädel passt optisch und größentechnisch sooo gut dahin 😍

Na klar ! Ihr werdet sicher von mir und den Kleinen hören.

Antworten

Zurück zu „Mein Formikarium kurz vorgestellt“