Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
Benutzeravatar
Mordreth
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 2. September 2020, 09:10
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#1145 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Mordreth » 25. Oktober 2020, 02:26

Das dürfte ziemlich egal sein, meine Nester hab ich bisher mit Hobbyglas gebaut.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1970
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1381 Mal

#1146 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Harry4ANT » 25. Oktober 2020, 03:03

Solange du das Glas nicht biegen oder kanten willst geht das mit Hobbyglas wunderbar.
Ist etwas kratzempfindlicher als hochwertige (teilweise beschichtet) Plexi- bzw. Acrylglas Arten.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 601
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

#1147 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Manticor » 25. Oktober 2020, 06:27

Hobbyglas ist Polystyrol (Quasi ungeschäumter Styropor) gleiches Grundmaterial. Dürfte weicher sein und wie Harry4ant schon sagte kratzerempfindlicher. Plexiglas und Acrylglas sind das gleiche. Plexiglas ist ein Markenname. Ist beides PMMA (Polymethmethylacrylat) Kunststoff. recht hart, nur leicht biegbar und bricht und reißt bei mechanischer Beanspruchung. Genauso und noch mehr in diese Richtung verhält sich PC(Polycarbonat) Davon gibts auch glasklare Platten. Als Beispiel werden oft Autoscheinwerfer daraus gemacht.

Ich selbst habe noch Tiefziehfolie aus PE (Polyehtylen) zuhause. Die ist ca 1mm dick und lässt sich ziemlich gut biegen aber auch sehr empfindlich. Aber kann man mit einer Schere in Form bringen.

Soweit mal zur Materialkunde :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor für den Beitrag:
Fabey93

Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Offline
Beiträge: 693
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

#1148 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Fabey93 » 25. Oktober 2020, 10:10

Danke euch beiden schon mal!
Habe nach meiner Meisterleistung, das tolle Nest zu bazen, bei genauerem Betrachten festgestellt, dass es mind. 2 Nummern zu groß ist. Wäre Verfüllen mit Sand eine Option, um es erst nach und nach zugänglich zu machen?
Oder besser aus meinen Ytong-Verschnitten noch ein kleines Nest bauen, das erstmal genutzt wird?
Kann das Wachstum von Novomessor gar nicht einschätzen, glaube aber, das das bei denen schnell geht :)

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 601
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

#1149 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Manticor » 25. Oktober 2020, 10:13

Würden sie es nicht eh nutzen wie sie es brauchen als Kammer für Kammer?

Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Offline
Beiträge: 693
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

#1150 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Fabey93 » 25. Oktober 2020, 10:15

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass große Nester die Ameisen dazu verführen, ihren Müll dort zu lagern, was Schimmel zur Folge haben könnte.

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 601
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

#1151 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Manticor » 25. Oktober 2020, 10:40

Das meine ich auch aus eigener Erfahrung sagen zu können aber wenn die den Platz brauchen räumen sie ihn auch wieder weg. Schimmel macht denen nichts aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor für den Beitrag:
Fabey93

Benutzeravatar
Lacy
Halter
Offline
Beiträge: 358
Registriert: 3. März 2013, 23:03
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#1152 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Lacy » 1. November 2020, 15:25

Vermute ich auch. Ich werde es wohl man in der nächsten Saison testen. Messor barbarus sollen ja gern ein bisschen am Nest knabbern.

Edit: Ups, bin etwas spät dran. Das bezog sich auf die DigFix-Platten.

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“