Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Meinungen, Wünsche, Kritiken und Umfragen zu allen Themen rund um das Forum und Ameisen.
Benutzeravatar
Moriquendi
Halter
Offline
Beiträge: 815
Registriert: 22. Mai 2011, 11:07
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#9 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Moriquendi » 10. September 2012, 01:37

Die Entscheidung kam ja ziemlich plötzlich, hätte man das nicht erst einmal ankündigen können?


Genau genommen war dies nur das Ende einer sich fortlaufenden Entwicklung.
War SecretPicDump vor einiger Zeit noch allen im Internet zugänglich, so konnte man den Service seit einigen Monaten nur noch über den "Bilder hochladen"-Button hier im Forum und ich glaub im Ameisencafe-Forum (?) benutzen. Schon damals waren die Gründe dieselben, die nun zum Einstellen des Dienstes führten.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Sebastian
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Sebastian » 10. September 2012, 10:10

Wie Moriquendi schon sagt, es ist nur die letzte Konsequenz aus einer langen Serie.

Schon seit Monaten konnten nur noch Ameisenforum / Cafe nutzer Bilder über den Link hier hochladen.
Leider scheint - wer auch immer es ist - gemerkt zu haben wie ich die Herkunft der Besucher überprüft habe und hat dies übergangen.

Von dem Bildmaterial das hochgeladen wurde möchte ich nicht sprechen, ich möchte nur soviel sagen dass es an die Bundespolizei übergeben worden ist. Über mehr braucht auch hier bitte nicht spekuliert werden, es kann sich jeder seinen Teil denken und möchte nicht das irgendwelche Keywords in diese Richtung von Google hier im Ameisenforum gefunden werden.

Und mit der Ständigen Angst im nacken mal ein Bild zu übersehen und es ausversehen nicht zu löschen war für mich ein Aufrechterhalten des Dienstes nicht möglich daher musste ich ihn einstellen.

Zur Ankündigung:
Es ändert doch nichts, es gibt tonnenweise andere upload dienste (z.B: imageshack.us)
die genau den gleichen Dienst tun. Es geht nichts an Bildmaterial verloren, es ist keinem ein Schaden entstanden. Warum dies einer langfristigen Ankündigung bedarf ist mir daher unklar.. zudem eben wie gesagt, es hatte sich ja abgezeichnet dass der Dienst schon eingeschränkt war.

Die Anhangsgröße hier im Forum werde ich anpassen auf 2,5MB pro Bild.
Ordo ab Chao

Benutzeravatar
Dr_Karrissen
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 828
Registriert: 22. Februar 2010, 10:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#11 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Dr_Karrissen » 10. September 2012, 14:52

Heyho,

wie steht es mit Fotos von http://www.pic-upload.de/ ? Damit lade ich immer meine Fotos hoch, weil man sie in voller Größe einbinden kann, ohne irgendetwas zum Vergrößern klicken zu müssen.

Edit: Hat sich geklärt. ;)

Ich kann mich mit der eigentlichen Upload-Funktion vollkommen anfreunden, weil ich hier mehr Kontrolle habe vor allem weil mich SecretPicDump schon lange stört (neue Seite öffnen, fette Werbung die sich dann noch einmal in einem Fenster öffnet nachdem ich sie weg klicke, teilweise wird die Seite gezoomt geladen, etc.)

Das Bild in Orginalgröße anzeigen funktioniert auch gut - einfach den Internen Link vom Anhang kopieren, wenn das Foto fertig hochgeladen ist, siehe Beispiel:

Link des Anhangs kopiert:
Bild

Eine Funktion wie "Bild im Beitrag anzeigen" wäre nicht schlecht, denn ansonsten hängt es immer ganz unten (oder habe ich eine solche Funktion bisher übersehen?).



lg, doc


Foto normal hochgeladen:
Dateianhänge
1 (14).JPG
"Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." - Theodor Fontane
Verwendung meiner Texte und Fotos nur gegen meine Einwilligung, Zitate mit Quellenangabe!
www.youtube.com/users/karrissen

Benutzeravatar
Boro
Halter
Offline
Beiträge: 6156
Registriert: 28. März 2004, 19:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

#12 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Boro » 10. September 2012, 15:39

Verstehe natürlich die Vorgangsweise der Administration, aber die negativen Folgen gibt es bereits: Es sind bereits Bilder verschwunden und nicht mehr abrufbar. Nur ein Beispiel, das ich zufällig aufgemacht habe: http://www.ameisenforum.de/fotoberichte/camponotus-vagus-vs-callilepis-cf-nocturna-fotobericht-t33496.html (1. Seite!)
Ich befürchte, dass es dabei nicht bleiben wird.
Ich finde, es ist schade, dass wir auf diverse Massen-upload-Programme zurückgreifen müssen und bezweifle, dass man da wirklich hochwertige Makro-Aufnahmen hochladen kann. Würde mich aber freuen, wenn mir jemand das Gegenteil beweist....
L.G.Boro

Benutzeravatar
Moriquendi
Halter
Offline
Beiträge: 815
Registriert: 22. Mai 2011, 11:07
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#13 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Moriquendi » 10. September 2012, 15:50

@Boro:

Soweit ich das sehen kann, waren die Bilder, die du da hochgeladen hast, nicht über SecretPicDump hochgeladen worden, sondern über picmirror.

Daher trägt Sebastian keine Schuld in diesem Fall.

Edit: Ja du hast Recht, Boro. Aus PicMirror wurde SecretPicDump. Nun da bin ich jetzt auch überfragt.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Boro
Halter
Offline
Beiträge: 6156
Registriert: 28. März 2004, 19:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

#14 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Boro » 10. September 2012, 15:56

Nun, so weit ich mich erinnern kann, handelte es sich um das Vorgänger-upload-Programm. Bedeutet das nun dass alle Bilder-Beiträge jeweils bei der Umstellung auf ein neues Programm verloren gehen? Immerhin dreht es sich hier um Bilder aus den Jahren 2009/2010 und für mich persönlich haben Bilder u. bildliche Dokumentationen einen hohen Stellenwert.
L.G.Boro

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#15 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Gast » 10. September 2012, 17:25

[font=Times New Roman]Ich muss sagen, dass ich dem SecretPicDump keine Träne nachweine! (Wohl allerdings den Bildern von Boro!) Dr.Karrissen hat absolut Recht mit der lästigen Reklame. Das hat immer Zeit gekostet, und nachdem es bei uns noch immer keine schnelle Internet-Verbindung gibt, hat das durchaus eine Rolle gespielt.[/font]
[font=Times New Roman]Aus demselben Grund würde ich mich sogar für eine stärkere Begrenzung der Bildgröße aussprechen, auf deutlich weniger als die bisherigen 1 MB, und schon gar nicht 2.5 MB! [/font][font=Times New Roman]Solche Bilder kann ich mir meistens nicht ansehen, weil es einfach zu viel Zeit kostet.[/font]
[font=Times New Roman]Ich selbst bin gewohnt, meine Bilder auszuschneiden (was mache ich mit einem Desktop voll Tischtuch und in der Mitte 2 mm Ameise in natürlicher Größe???). Dann wird eine passende Bildgröße gewählt, so dass ich auf etwa 700 bis 1000 Pixel Breite komme. Mit „für Web speichern“ (im Photoshop) komme ich dann auf 100 bis 250 KB, was absolut ausreicht! Sogar, wenn man mit der „Qualität“ auf 25 oder 30 runter geht.[/font]

[font=Times New Roman]Siehe die Bilder hier: [/font][font=Times New Roman]http://www.ameisenforum.de/333626-post8.html[/font]

[font=Times New Roman]Z. B.: [/font][font=Times New Roman]http://www.ameisenforum.de/attachments/fotoberichte/26602d1347284001-ausflug-den-heidelberger-zoo-faultier.jpg[/font][font=Times New Roman] : 900 x 675 Pixel; 149 KB![/font]

[font=Times New Roman]MfG,[/font]
[font=Times New Roman]Merkur[/font]

Benutzeravatar
Jumpstyle
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 651
Registriert: 12. Juli 2010, 20:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#16 AW: Bye-bye SecretPicDump... Und die Folgen?

Beitrag von Jumpstyle » 10. September 2012, 18:25

Genau!
Merkur hat Recht, bitte nicht so große Bilder. :/
Bei uns gibt es auch keine bessere Internetverbindung, weshalb ich mir große Bilder gar nicht ansehen kann.

900 x 675 Pixel

Das ist ja groß genug, 750x500Px reichen auch schon gut aus.
Ich weiß gar nicht was größere Bilder bringen sollen?

Falls es doch mal was geben sollte, kann man es ja wo anders hochladen.


LG Jump

Antworten

Zurück zu „Vorschläge, Wünsche & Umfragen“