Genmanipulierte Ameisen

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Antworten
marklant
Einsteiger
Offline
Beiträge: 55
Registriert: 2. August 2016, 07:55
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#1 Genmanipulierte Ameisen

Beitrag von marklant » 14. August 2017, 08:29

Hi zusammen,

ist mir gerade über den Schreibtisch gelaufen ;) - mal was aus der Welt der Wissenschaft...nur leider in englisch.

https://www.washingtonpost.com/news/spe ... 62fe553e66

Gruß

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor marklant für den Beitrag:
Laniena

Dottakopf
Halter
Offline
Beiträge: 318
Registriert: 16. Dezember 2015, 13:11
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#2 Re: Genmanipulierte Ameisen

Beitrag von Dottakopf » 14. August 2017, 11:12

Hm.. die haben die Ameise praktisch Blind gemacht und damit Bewiesen...(?)... das diese dann ein anderes Verhalten an den Tag legt
Interessant wird es dann wenn statt praktische Eigenschaften zu entfernen diese etwas neues hinzufügen würden, aber Genetik(Gott Spielen) war ja schon immer zugleich beängstigend und überaus faszinierend.

Ich sage in unter 110 Jahren wird es normal sein nicht mehr gezüchtete Hunde sondern Gen-Verbesserte neue Hunderassen zu kaufen.
Wer das für Verrückt hält.. vor 10 Jahren gab es kein Smartphone, vor 13 Jahren nichtmal youtube...

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“