Meine Atta Kolonie

Unterfamilie: Myrmicinae
Antworten
Asksiggi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 12. Januar 2014, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Meine Atta Kolonie

Beitrag von Asksiggi » 12. Januar 2014, 16:23

1 Tag

Am ersten Tag habe ich meine kleine Kolonie im gewollten Pilzbecken ausgesetzt , sie haben sofort begonnen ihren Pilz zu bauen .
15539_216c671d8fe4bebf963743c41e015332

2 Tag

Der Bau des Pilzes geht fleissig weiter
15539_822ae41289aaab05c2a3b4f2f0ff7360

3 Tag

Zur Zeit bauen die Arbeiterinen einen Trichter um den Pilz
15539_0c8f859f73c497c453bfc4f955cfa423


Sehe grade dass die bilder nicht sehr gut sind werde bald ein paar bessere machen auch von der Anlage komplett

4 Tag

Die Trichterform ist jetzt noch mehr ausgebaut worden , habe heute dass erstemal etwas Honigwasser ins Becken gestellt und der Schwamm
wurde sofort begutachtet.

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 AW: Meine Atta Kolonie

Beitrag von Gast » 12. Januar 2014, 17:10

[font=Times New Roman]Hallo [size=84]Asksiggi,[/SIZE][/font]

[font=Times New Roman]Schön, dass Du uns an einen HB lieferst![/font]
[font=Times New Roman]Aber gleich zu Beginn möchte ich darauf hinweisen, dass man Bilder verkleinern und bearbeiten kann, so dass sie nicht größer als der übliche Monitor werden. [/font]
[font=Times New Roman]Auch die download-Zeit verringert sich dann gewaltig, was für Leute mit einem langsamen Internet-Anschluss wichtig ist.[/font]
[font=Times New Roman]Jumpstyle hat hier eine sehr schöne Anleitung verfasst. Es geht auch mit Photoshop und anderen Bearbeitungsprogrammen. [/font]

[font=Times New Roman]http://www.ameisenforum.de/tutorials/50514-anleitung-fotos-bilder-ausschneiden-und-verkleinern-gimp.html[/font]

[font=Times New Roman]MfG[/font]
[font=Times New Roman]Merkur[/font]

Asksiggi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 12. Januar 2014, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Meine Atta Kolonie

Beitrag von Asksiggi » 26. Januar 2014, 18:25

Sonntag 26.01.2014

Hallo habe ein paar neue Bilder gemacht , und auch von der komplettanlage . Die Bilder von heute zeigen die Arbeiterinen beim Blattschneiden , werde die tage auch ein Paar mehr Bilder online stellen .
Da die Kolonie im moment aus Königin und ca 50 Arbeiterinen besteht und sie sich oft in ihrem Bau befinden muss ich auf gute Momente warten .
15539_ffd84e35a861c434dbaee0d56a576a80
und noch dass
15539_e735a11d62adbaa117a214c84085e04e

Asksiggi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 12. Januar 2014, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4 AW: Meine Atta Kolonie

Beitrag von Asksiggi » 27. Januar 2014, 17:59

Montag 27.01.2014

Heute gibts dann endlich die Bilder von der Kompletanlage so wie sie im Moment betrieben wird . Desweiteren noch ein paar von den Ameisen und von meinem neuen Projekt dass dann aber im Keller seinen Platz finden wird .
Dieses Projekt wird dann eine sehr grosse Anlage werden mit mehreren Becken und einem sehr grossen Nestbecken aber weitere infos folgen

Hier ist die Anlage
15539_0928d259dc7ff8eab2dffe20ce9ad81c
Hier noch paar Ameisenbilder
15539_08f4b1966e2155775f6695d681b81f9c
15539_3b00d15c43546844cc3c90a1013da070
15539_3015d5d125a8c033c452ac2bea6d96fa

Asksiggi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 12. Januar 2014, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 AW: Meine Atta Kolonie

Beitrag von Asksiggi » 3. Februar 2014, 19:10

Montag 03.02.2014

Heute werde ich mal wieder ein wenig über meine kleine Kolonie berichten , eigentlich gibts es nicht viel zu sagen .

Ich habe beobachtet dass die Ameisen ihr Schneidverhalten deutlich beschleunigt haben , und an einer tour Blätter in dass Nest wo auch der pilz ist tragen . Leider kann ich den Pilz nicht sehen da er in einem Hügel aus Seramis kultiviert wird . Den Waldblütenhonig wo ich anbiete wird auch sehr gern und oft aus dem Schwamm gesaugt. Desweiteren konnte ich beobachten wie ein Major eine kleine Pilzarbeiterin wieder ins Nest zum Pilz getragen hat , was sehr lustig aussah , da der Major Sie zwischen den beiden Beiswerkzeugen getragen hat . Ein Foto konnte ich leider nicht machen , da der Akku gerade am laden war ^^:andiewand: aber ich denke für die fünfte Woche sieht es sehr gut aus .

Antworten

Zurück zu „Atta (exotisch)“