Antquarium bei Antstore ???

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Marco
Einsteiger
Offline
Beiträge: 38
Registriert: 5. Juli 2005, 16:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Antquarium bei Antstore ???

Beitrag von Marco » 6. Juli 2005, 20:24

Hi @ all

Habe gerade bei Antstore.de vorbeigeschaut und das Antquarium entdeckt.

Die schreiben es ist nicht Artgerecht.

Was ist das für ein zeusch innen drin? Ist das eine brauchbare Alternative zu einem Ytong Nest? Meines ist vorhin beim Bearbeiten gebrochen und denke ich werde mir für meine erste Kolonie ein Fertiges Formica. holen!!!

Was denkt ihr??? :(

Marco
Einsteiger
Offline
Beiträge: 38
Registriert: 5. Juli 2005, 16:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2

Beitrag von Marco » 6. Juli 2005, 20:52

:DVergesst das Antquarium, hab mir gerade das Starter Set 3 bei Antstore bestellt. Das müsste reichen für den Anfang. Nun kann ich mein Formica. in ruhe planen.

Labersackdie2te
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 10. Juni 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Labersackdie2te » 6. Juli 2005, 20:57

So ein Schwachsinn ich würde ich nicht kaufen , also ich kann dir nur raten ein ganz normales Terrarium zukaufen oder ein Aquarium . Dieses muss dann für die jeweilige Art hergerichtet werden , das heisst sich vorher über diese intensiv zu informieren ( Habitat usw. ) und das Terrarium mit Gips oder Ytoungnest jeweils auf die Bedürfnisse der Art abzustimmen .

Ein Antquarium ist zum schwimmen da :D :P ( Scherz ! )

Gruss und Kuss
Eurer Labersack

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von Frame » 6. Juli 2005, 21:33

Da muss ich Labersack aber zustimmen, von diesem Antquarium halte ich auch nichts.
Das wurde glaube ich Ursprünglich Entwickelt um zu sehen wie Ameisen ihre Gänge in der Schwerelosigkeit bauen, hat hier also auf der Erde nichts zu suchen.
Da biste mit dem Starterset um einiges Besser bedient.
Wobei ich sagen muss das ein 60´er Aquarium im Laden auch nur 20€ Kostet und mit den ganzen restlichen Materialien kommste dann auf ca. 30€.

StolenSoul
Einsteiger
Offline
Beiträge: 136
Registriert: 19. Mai 2005, 20:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von StolenSoul » 6. Juli 2005, 22:46

Grüße,

Nur mal so nebenbei: Mir schenkte jemand solch ein Antquarium, da er wusste, dass ich mich intensiv mit Ameisen beschäftige und wohl dachte, dass dies ein gutes Geschenkt sei.
Naja und wenn man soetwas hat, sollte man es auch ausprobieren.
So gab ich eine kleine Kolonie Lasius niger in das Antquarium und erwartete das nach der Anleitung angekündigte "eifrige Bauen der Gänge" in diesem Gelartigen Material.
Sie haben 2 Gänge angefangen, bevor die komplette Kolonie starb.
Soviel dazu.
Jetzt steht es auf dem Dachboden.
Fazit: Bitte nicht kaufen!

MfG
StolenSoul

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von Frame » 6. Juli 2005, 22:57

Mich würde mal Interessieren was aus dem Antquarium von Quarks & co geworden ist.
Das letzte Bild stammt vom 10. Juni.
http://www.wdr.de/tv/q21/1479.0.phtml

HadesZ
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 27. Juni 2005, 15:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von HadesZ » 6. Juli 2005, 22:58

So etwas hab ich schon in vielen Spielwarenläden gesehen. Das bekommen dann die Kinder zu Weihnachten und das ist dann sicher Tierquälerei !

Vielleicht sollte man mal das ANTSTORE Team fragen, ob sie es eben noch mit einer Arena verkaufen, weil sie ja selber schreiben:

Das ANTSTORE Team findet dieses aber nicht artgerecht. Daher bitten wir Sie, nur komplette Kolonien mit Königinnen dort hinein zu setzen, und das Antquarium mit einem weiteren Behälter (Freilaufarena) zu verbinden.

Marco
Einsteiger
Offline
Beiträge: 38
Registriert: 5. Juli 2005, 16:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8

Beitrag von Marco » 6. Juli 2005, 23:18

ja, wollte ja auch nur wissen was die allgemeinheit dazu meint.

Nö, da ist mir ein normales Formicarium doch lieber!
Nun kann ich es gediegen einrichten und hoffen das "mein" Volk es dann auch zu schätzen weiss :D

Also, ab ins All mit dem Teil hä,hä,hä :evil:

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“