Schwarmflug und Einheimische arten

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Newbie
Einsteiger
Offline
Beiträge: 70
Registriert: 19. Mai 2006, 18:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Schwarmflug und Einheimische arten

Beitrag von Newbie » 29. Mai 2006, 17:52

1. Wir haben in der Firma eine ich denke mal Lasius SP. Kolonie. Sie befinden sich unter einem Regal das man einsehen kann wenn man den deckel hebt (Puppen waren früher auch hier untergebracht doch jetzt sind sie hinter den Parkett geflüchtet)! Hab jetzt schon zum 3ten mal Ameisen mit Flügeln dort gesehen (höchstens 2 auf einmal)!

Können das Jungköniginnen sein die darauf warten zu schwärmen?
Oder können das Männchen sein?

2. hat wer nen Link zu einer Liste der bei uns einheimischen Arten? (dürfte zwischen Österreich und Deutschland wohl kaum unterscheiden)

Ich danke schonmal im voraus!

Benutzeravatar
Lutzeputz
Einsteiger
Offline
Beiträge: 197
Registriert: 28. Mai 2005, 19:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2

Beitrag von Lutzeputz » 29. Mai 2006, 18:18

Hallo.
Schwarmzeiten:
http://ameisenhaltung.de/schwarmflug/

Könnte sich um beides handeln.

Wie kommst du drauf das es Lasius sp. sein könnte?

Gruß
Lutz

Benutzeravatar
Charlie
Halter
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 28. Mai 2005, 12:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Charlie » 29. Mai 2006, 18:35

Aloha,
Welche dieser Arten heimisch sind kannst du hier sehen:
http://ameisenforum.de/ameisen-allgemein/4404-ameisenarten-deutschlands.html?pp=10

MfG
Spinnweben die sich vereinen können einen Löwen fangen.
kenianisches Sprichwort

Benutzeravatar
Newbie
Einsteiger
Offline
Beiträge: 70
Registriert: 19. Mai 2006, 18:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von Newbie » 29. Mai 2006, 19:52

Sag schon mal danke danke danke!

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“