Chat - Time: Freitag 19 - 20 Uhr!!

Ameisen aus Sardinien, Italien [Crematogaster sp./Messor cf.wasmanni]

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Benutzeravatar
Jan_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 29
Registriert: 28. Juli 2008, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Ameisen aus Sardinien, Italien [Crematogaster sp./Messor cf.wasmanni]

Beitrag von Jan_ » 12. Oktober 2008, 00:51

Hallo, war die letzte Woche auf Sardinien
und hatte das Glück, das um unser Haus rum ein paar Kolonien wohnten :-)

Von zweien der Arten hab ich ein paar Fotos und ich wüsste gerne, was für Arten das denn nun sind.

Art1 Crematogaster cf. scutellaris
Ort: Vermutlich irgendwo im/unterm Dach, weil die Ameisenstraße von denen dahin ging... weiter konnte ich nicht vervolgen :D
Größe: Vergleichbar mit Lasius niger, Gyne von der Grölße her auch, von der Form her alledings nicht, der mittlere Körperteil hate so eine Art Buckel (ähnlich wie manche Motorräder ^^ )
Die Männchen sind auch vergleichbar mit den Lasius niger Männeken, vielleicht ein wenig kleiner.
Farbe: Gyne&Arbeiterinnen: Roter Kopf, der Rest schwarz; Männchen: Vollkommen schwarz
Sonstiges: Konnte ihren Schwarmflug miterleben... ich meine der begann gegen Abend, bin mir aber nicht mehr vollkommen sicher!
Befruchtung fand (soweit ich das beurteilen kann) am Boden statt... das Männchen war an die Jungkönigin gekrallt (am Hinterleib) ... naja ;-)
-------
ich vermute dass es eine ähnliche Art ist wie die der ersten Gyne im Thread Gyne aus Korsika, da die Gynen sich sehr ähnlich sind (meine Gynen-Fotos sind leider alle verpixelt :-( )

Hier sind die Bilder... die meistens sind etwas zu groß, deswegen hier nur links...
http://picmirror.de/bild.php/21425_art1_1.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21426_art1_2.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21427_art1_3.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21428_art1_4.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21429_art1_5.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21430_art1_6.jpg

Bild
Art2 Messor cf. wasmanni
Ort: Im Boden, ca. 10Meter entfernt vom Haus.
Der Nesteingang liegt direkt auf einem Weg (aus Erde ^^) daneben Olivienbäume...
Größe: mindestens 1cm, ziemlich bullig wie ich finde :D
Farbe: Arbeiterrinnen/Wächterinnen (nennt man die so?!?): Schwarz, Männchen/Gynen: hab ich keine gesehn
Sonstiges:
Die Art hatte in meinem Fall mehrere Nestein/ausgänge(4hab ich gefunden), alle in einem Radius von ca 40cm.
Geöffnet waren immer nur 1-2 geöffnet, der große Hauptein/ausgang und dazu meistens noch ein Nebenein/ausgang.
Verschlossen wurden die eingänge immer mit vertrockneten, kleinen Pflanzenresten.
Nachts wurde auch der Hauptein/ausgang verschlossen. Die längste Straße von der Kolonie, die ich gesehn habe, war ca 15-20Meter lang... nicht schlecht meiner meinung nach :D
http://picmirror.de/bild.php/21431_art2_1.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21432_art2_2.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21433_art2_3.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21434_art2_4.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21435_art2_5.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21436_art2_6.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21437_art2_7.jpg
http://picmirror.de/bild.php/21438_art2_8.jpg

wär super wenn Ihr mir bei der Bestimmung helfen könntet... (bzw Danke dass ihr mir geholfen habt :) )
MfG
Jan

PS: ich hoffe mal das ich trotz der späten Stunde keine fEhLEr gemacht habe ^^

Benutzeravatar
Fraaap
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 859
Registriert: 24. August 2007, 09:01
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#2 AW: Ameisen aus Sardinien, Italien

Beitrag von Fraaap » 12. Oktober 2008, 00:56

Erste Art ist Crematogaster scutellaris, zweite ist eine Messor sp.

Benutzeravatar
KunoC
Halter
Offline
Beiträge: 317
Registriert: 12. Oktober 2007, 17:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Ameisen aus Sardinien, Italien

Beitrag von KunoC » 12. Oktober 2008, 00:56

Ameise Nr.1 ist in meinen Augen Crematogaster sculletaris. Weiß nicht ob es Zwillingsarten oder so gibt. Aber auffallend bei den Ameisen ist dass die ihren Gaster bei Gefahr nach oben strecken, zumindest konnte ich das mit ansehen.

Bei Ameise Nr.2 kann ich dir nicht helfen.

Grüße


EDIT: Fraaap wieder mit Lichtgeschwindigkeit vorgepostet, aber der hat auch mehr Ahnung als ich :respekt:

Benutzeravatar
Boro
Halter
Offline
Beiträge: 6156
Registriert: 28. März 2004, 19:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

#4 AW: Ameisen aus Sardinien, Italien

Beitrag von Boro » 12. Oktober 2008, 09:19

Hallo Jan!
Wie schon festgestellt wurde, die erste Art ist eine Crematogaster sp., möglicherweise Crematogaster scutellaris.
Die zweite Art ist sehr wahrscheinlich Messor wasmanni. Diese Fotos stammen aus Istrien:
http://www.ameisenforum.de/fotoberichte/33826-4-tagesausflug-nach-istrien.html
Sehr schöne Bilder übrigens, gratuliere! Bei mir zeigen allerdings Bild 6 der ersten Staffel und die Bilder 6,7,8 der zweiten Staffel "Error".
Beste Grüße Boro

Benutzeravatar
Jan_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 29
Registriert: 28. Juli 2008, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 AW: Ameisen aus Sardinien, Italien [Crematogaster sp./Messor cf.wasmanni]

Beitrag von Jan_ » 12. Oktober 2008, 12:12

Hi

@All: vielen Dank für die schnelle Aufklärung :-)

@Boro: Danke, leider sind viele Bilder auch nur Müll gewesen ^^
ausserdem musste ich die Bilder in jpg konvertieren, weil ich nicht 4-5MB hochladen kann :D

@KunoC: genau, das sieht voll lustig aus, wenn die da mit erhobenem Hinterteil rumrennen, ne ;-)

Ich werd mich mal schnell um das Problem mit den Fotos kümmern

MfG
Jan

€dit: Die Bilder kann man sich jetzt angucken (also die, die es eben nicht taten)

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“