Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Meinungen, Wünsche, Kritiken und Umfragen zu allen Themen rund um das Forum und Ameisen.
Benutzeravatar
Homwer
Halter
Offline
Beiträge: 236
Registriert: 11. Juli 2013, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#1 Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Homwer » 3. März 2014, 09:33

Hallo,
vorweg: Ich vermisse eine "Technische Probleme mit dem Forum" Kategorie.

Mir ist aufgefallen, dass ich ältere Einträge in meinem Haltungsbericht nicht ändern kann / darf.
Ist das so gewünscht? Ich wollte ein Paar Fehler ausmerzen und einige Details hinzufügen.

Ich würde mir wünschen, dass man diese Einschränkung aufhebt!
Lg
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop

Benutzeravatar
Antastisch
Halter
Offline
Beiträge: 2943
Registriert: 13. Juli 2003, 16:06
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

#2 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Antastisch » 3. März 2014, 10:39

Das ist so beabsichtigt und ein Resultat des früheren Missbrauchs der Option. So haben manche User im Streit all ihre Beiträge gelöscht, was im Endeffekt ganze Themen verunstaltet hat und zusammenhangslos machte. Die Einschränkung wird nicht aufgehoben, allerdings kann jederzeit ein Mod informiert werden, der auf Wunsch einzelne Korrekturen vornehmen kann.

Benutzeravatar
Homwer
Halter
Offline
Beiträge: 236
Registriert: 11. Juli 2013, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Homwer » 3. März 2014, 13:51

Hm - ich finde dass jeder User das Recht hat seine Texte aus diesem Forum wieder zu entfernen oder ggf. zu ändern. Auch wenn ich verstehen kann warum die Funktion entfernt wurde.
Vieleicht kann man das ja mal überdenken wenn wieder etwas Ruhe eingekehrt ist :)
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop

Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3753
Registriert: 21. August 2013, 13:48
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 1153 Mal

#4 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von trailandstreet » 17. März 2014, 12:42

Homwer hat geschrieben:Hm - ich finde dass jeder User das Recht hat seine Texte aus diesem Forum wieder zu entfernen oder ggf. zu ändern. Auch wenn ich verstehen kann warum die Funktion entfernt wurde.
Vieleicht kann man das ja mal überdenken wenn wieder etwas Ruhe eingekehrt ist :)


Das schon, aber denkst Du nicht auch, dass es gerade für die aktiven Mitleser eines Beitrages nicht besser wäre, wenn ein neuer Eintrag mit Hinweis auf eine Änderung verfasst würde als dass ein vielleicht ein halbes Jahr alter Post, den keiner mehr liest, geändert wird?
lorem ipsum

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

#5 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Martin H. » 18. März 2014, 11:10

Antastisch hat geschrieben:
Das ist so beabsichtigt und ein Resultat des früheren Missbrauchs der Option. So haben manche User im Streit all ihre Beiträge gelöscht, was im Endeffekt ganze Themen verunstaltet hat und zusammenhangslos machte.

So wie es in den letzten Tagen einige mit ihren Bilder gemacht haben? Konsequenterweise müsste man diese Möglichkeit auch unterbinden z.B. indem Bilder nicht verlinkt sondern nur auf den Webspeicher des Servers hochgeladen werden dürfen. Verbraucht zwar viel Speicherplatz des Forums, verhindert aber Lösch-Vandalismus!

Gast_
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Gast_ » 18. März 2014, 11:59

Meiner Meinung nach hat ein Foren-User jederzeit ein Anrecht darauf, seine eigenen Bilder zu löschen, bzw. löschen zu lassen. Ich finde auch keinen dem widersprechenden Passus in den Nutzungsbedingungen dieses Forums. (Selbst wenn, wäre der wohl anfechtbar.)

Für den Fall, dass der User die von ihm eingestellten Bilder nicht (mehr) selbst löschen kann, obliegt die Löschung (auf Antrag) dem Forenbetreiber!

Des Weiteren kann und darf jeder Foren-User selbstverständlich seine bisher eingestellten Textbeiträge und eigenen Bilder/Fotos zu jeder Zeit kopieren und anderswo wieder einstellen.

Sollte das juristisch (auf dieses Forum bezogen) nicht korrekt sein, bitte ich um Richtigstellung aus -berufenem- Munde.

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3039
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von DermitderMeise » 18. März 2014, 18:39

Hallo zusammen,
Homwer hat geschrieben:vorweg: Ich vermisse eine "Technische Probleme mit dem Forum" Kategorie.

dazu noch kurz: Bisher hat deren Klärung hier in "Vorschläge, Wünsche & Umfragen" ganz gut funktioniert, aber um dafür einen festen Anlaufpunkt zu haben könnte man in der Tat die Beschreibung erweitern; danke für die Anregung!

stefan87 hat geschrieben:Sollte das juristisch (auf dieses Forum bezogen) nicht korrekt sein, bitte ich um Richtigstellung aus -berufenem- Munde.

Nur wie soll das möglich sein?
Du verlangst im Prinzip eine Rechtsauskunft, die wir dir nicht geben können weil wir keine Anwälte sind. Ein Anwalt dürfte an dieser Stelle nicht "einfach so" eine Rechtsauskunft geben, wenn ich richtig informiert bin. Wozu also das ganze? (nicht böse gemeint!)

(Selbst wenn, wäre der wohl anfechtbar.)

Der Konsens unter Anwälten dürfte sein, dass sehr vieles anfechtbar ist - warum nur? Über meine Vermutung schweige ich mich lieber aus, denn auch sie wäre sicherlich: anfechtbar. ;)

Gast_
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Ältere Themen im Haltungsbericht editieren geht nicht!

Beitrag von Gast_ » 18. März 2014, 20:20

Hallo DmdM,

Du verlangst im Prinzip eine Rechtsauskunft, die wir dir nicht geben können weil wir keine Anwälte sind. Ein Anwalt dürfte an dieser Stelle nicht "einfach so" eine Rechtsauskunft geben, wenn ich richtig informiert bin.
Nein, ich kann dazu natürlich keine (belastbare) Rechtsauskunft von euch "verlangen". Die würde ich mir ggf. "aus erster Hand" besorgen. ;)

Wozu also das ganze? (nicht böse gemeint!)
Na, weil das Thema in diesem Thread schon angesprochen wurde und vielleicht ja auch mal für einige User dieses Forums wichtig werden könnte.

Ich würde mir unter gewissen Umständen schon überlegen, ob ich von meinem evtl. Recht auf Löschung meiner bisher hier eingestellten Bilder Gebrauch machen würde. (Das ist ebenfalls nicht böse gemeint!)
Man weiss ja schließlich derzeit nicht, wie hier bestimmte Gespräche und Verhandlungen weiter- u. ausgehen. :cool:

Aber zum Abschluss und zur Klarstellung: Natürlich wünsche und hoffe ich, dass dieses Forum in seiner bisherigen Form (vor dem 28.02.) weiter existieren kann und wird!

Grüße.

:clap:

Antworten

Zurück zu „Vorschläge, Wünsche & Umfragen“