Schweizer statt Südländer

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Antworten
Benutzeravatar
Diffeomorphismus
Halter
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 28. September 2013, 20:56
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 988 Mal

#1 Schweizer statt Südländer

Beitrag von Diffeomorphismus » 5. Mai 2014, 22:26

Hallo,

die Schweizer haben nun ihre eigene Wespenart (Polistes helveticus). Wieso? Weshalb? Warum? Hier die Antwort.

Grüße,
Diffeomorphismus
Die Heuchelei ist die materia prima des Teufels, von der aller Lug und Trug, alle Schwachheit und Abscheulichkeit herrührt, von der nichts Wahres kommen kann. Denn die Heuchelei ist selbst eigentlich eine doppelt destillierte Lüge, eine Lüge in der zweiten Potenz.“ (Thomas Carlyle)

Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3753
Registriert: 21. August 2013, 13:48
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 1153 Mal

#2 AW: Schweizer statt Südländer

Beitrag von trailandstreet » 6. Mai 2014, 14:26

Das zeigt wenigstens auch mal, dass man auch bei uns, sozusagen mitten in Europa auch noch auf neue Arten stoßen kann.


Dass sie ihr dabei gleich den Tell'schen Pfeil durch die Brust gejagt haben, ist eine andere Gschicht.
lorem ipsum

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“