Fliegen einfrieren?

RexMint
Einsteiger
Offline
Beiträge: 94
Registriert: 6. Mai 2014, 11:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#1 Fliegen einfrieren?

Beitrag von RexMint » 17. Juni 2015, 15:54

Kann ich getötete Fliegen einfrieren und die dann im Winter nach und nach meine Ameisen anbieten? Oder nehmen diese die dann nicht mehr an? Wäre echt super falls das klappt. Hab nämlich sehr viele davon hier an meinen Mülltonnen :D

PhilippF.
Einsteiger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: 9. Mai 2012, 21:10
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

#2 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von PhilippF. » 17. Juni 2015, 16:03

Das geht, nur manche Kolonien nehmen es eher an und manche weniger. Ich packe die Fliegen in eine Tüte und lege diese dann ins Gefrierfach. Nach einem Tag kannst du sie dann platzsparend in eine Dose umpacken.

Benutzeravatar
Gregor Poeth
Halter
Offline
Beiträge: 767
Registriert: 17. Juli 2014, 12:41
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

#3 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von Gregor Poeth » 17. Juni 2015, 16:03

Ich würde mal einfach eine einfrieren, wieder auftauen und gucken ob sie annehmen.

Benutzeravatar
Safiriel

User des Monats April 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3115
Registriert: 17. Mai 2014, 15:17
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 524 Mal
Danksagung erhalten: 1197 Mal

#4 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von Safiriel » 17. Juni 2015, 19:13

Also bei mir hat vor Kurzem mal ein Gast in den Gefrierschrank geschaut.Das hörte sich etwa so an:
"Was hast du denn da drin? Mückenlarven ... und rote Mückenlarven. So in einer Tafel. Warum hast du einen Eierbecher in deinem - Maden, oder? Das sind Maden. Ooh, ein kleines Gefäß, das ist aber schön... BIENEN!!!??!?"
Ich: "Nein, das sind Drohnen. Das erkennt man an..." "Bienen."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Safiriel für den Beitrag:
Sajikii

RexMint
Einsteiger
Offline
Beiträge: 94
Registriert: 6. Mai 2014, 11:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#5 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von RexMint » 17. Juni 2015, 19:23

:D :D Das kann ich mir gut vorstellen xD Ich glaube bei mir wird niemals jemand in den Gefrierschrank schauen, außer meiner Freundin und meiner Mutter, aber die wissen Bescheid :) Habe jetzt mal 3 Fliegen eingefroren um das zu testen :)

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von Gast » 17. Juni 2015, 19:44

Hast Du die in einen Behälter rein, der luftdicht verschließt? Ansonsten kann es zu Gefrierbrand kommen und die Ameisen mögen das Zeug dann nicht mehr so gerne.

Benutzeravatar
fink2
Halter
Offline
Beiträge: 935
Registriert: 26. März 2013, 18:17
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal
Kontaktdaten:

#7 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von fink2 » 17. Juni 2015, 20:09

Hallo.

Das wird wohl auch von der Art abhängig sein,
ich hatte Fliegen über den Winter in keinem Luftdichtenbehälter
und sie wurden auch angenommen.

Wenn ich mir ab und zu anschaue, was auf der Straße noch verwertet wird,
das kann tagelang in Praller Sonne liegen
und es sind immer noch Ameisen daran.

Grüße, fink2

PhilippF.
Einsteiger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: 9. Mai 2012, 21:10
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

#8 Re: Fliegen einfrieren?

Beitrag von PhilippF. » 17. Juni 2015, 21:03

Aber unsere verwöhnten und verhätschelten kleinen nehmen doch nichts an was Tagelang auf einem dreckigen Boden lag ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PhilippF. für den Beitrag:
fink2

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“