Haltungsbericht Lasius niger 2018

Erfahrungen in der Haltung europäischer Ameisen.
Antworten
zyona
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 29. März 2018, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1 Haltungsbericht Lasius niger 2018

Beitrag von zyona » 29. März 2018, 14:54

Hallo liebe Ameisenfreunde

Am Montag vor 3 Tagen wurde meine aller erste Lasius niger Kollonie mit ca 12 Arbeiterinnen geliefert. Dazu habe ich eine kleine 30x20 cm Kompaktfarm gekauft wie auch Futterröhrchen und Wassertränke.

26.03.2018
Ich habe die Farm und Arena eingerichtet. Beides habe ich je mit zwei verschiedenen Sandlehmmischungen gemacht. Gleich dazu habe ich die viel zu grosse Wassertränke dazugestellt und etwas Honig und Trockenproteinfutter. Dies habe ich mit etwas Wasser befeuchtet. Ich weiss nicht wie ich die Nahrung am besten liefern soll. Auf den 4 kleinen Schwämmen, (Bild folgt) oder in den kleinen Näpfen. Ich legte das Rg in die Arena. Die waren sehr aktiv, giengen Honig trinken, nahmen jedoch kein Proteinfutter an. Sie begannen damit, sich unter die Futterstelle zu graben. Da wurde mir mein erster Fehler klar. Ich habe die Arena mit ca 1.5cm festgedrüchem Sandlehmmischung bedeckt.

27.03.2018
Mehrere Arbeiterinnen haben sich nun in der Arena breit gemacht. Somit habe ich das Reagenzglas entfernt und die 3 Arbeiterinnen mit der Federpinzette zurück zur Königin gesteckt. Somit konnte ich die Arena komplett neu ausstatten. Ich weiss nicht wie regelmässig ich die Farm befeuchten soll, damit die Ameisen da gerne einziehen. Abegdunkelt habe ich sie einseitig. Ich habe mich dazu Entschieden die Ameisen einige Tage im Rg ruhen zu lassen, da ich sie in den 2-3 Tagen sehr gestresst habe.

28.03.2018
Heute habe ich die Arena neu ausgestattet. Die Ameisen habe ich noch nicht zurückgesetzt. Dies wird morgen geschehen.

Ich habe einen Diskussionsthread geöffnet auf dem ich offen bin für Fragen, Anregungen und Ratschläge.

Diskussionsthread:
post409918.html#p409918

Lg Zyona
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zyona für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bot69Erne

zyona
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 29. März 2018, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2 Re: Haltungsbericht Lasius niger 2018

Beitrag von zyona » 29. März 2018, 22:43

29.03.2018
Die Ameisen haben den Eingang des RG zugebaut. Habe nun das Glas mit
roter Folie abgedeckt. Sie haben damit begonnen kleine Gänge in der Farm zu bauen. Bin gespannt auf die nächsten Wochen. Ich habe noch nicht herausgefunden wie ich Bilder einfügen kann. Wenn ich sie hinzufügen will lädt es die Seite neu und das Bild erscheint beim Absenden nicht. Kann mir jemand im Diskussionsthread helfen ?

Es ist echt ruhig geworden in der Arena. Sind jedoch kräftig am buddeln. Nächstes Update folgt in paar Tagen.
IMAG0311.jpg

IMAG0310.jpg

zyona
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 29. März 2018, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Re: Haltungsbericht Lasius niger 2018

Beitrag von zyona » 31. März 2018, 10:49

31.03.2018
Die letzten Tage ist nicht viel gegangen. Sie graben, sie fressen und es ist relativ ruhig in der Arena. Nun ist wohl Geduld angesagt.

Kann mir jemand sagen wir lange es gehen kann bis sie unziehen und sich schnell vortpflanzen ? Mit wie vielen Arbeiterinnen kann ich bis ende Saison etwa rechnen ?

zyona
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 29. März 2018, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 Re: Haltungsbericht Lasius niger 2018

Beitrag von zyona » 1. April 2018, 12:18

Schönen Ostermorgen wünsche ich
Heute habe ich die farm geöffnet und das Futter ausgetauscht. Die Farm riecht leicht sauer. Es bildet sich keine Stauwärme und Kondenswasser. Woran kann dieser saure geruch liegen ? Nur das Futter oder liegt es an der befeuchtung ? Bitte antwortet im Diskussionsthread.

zyona
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 29. März 2018, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5 Re: Haltungsbericht Lasius niger 2018

Beitrag von zyona » 10. April 2018, 16:36

Mal ein Update aus meiner Farm
Die Kollonie Baut in der Arena kräftig neue Gänge, sie fressen und verhalten sich ganz normal. Soweit so gut.
Wie füttere ich sie am besten mit Proteinpulver von Anstore ?

Lg

Ein paar Bilder
Habe beim Fotografieren der Farm bemerkt dass schon einige Larven in die Farm Transportiert wurden. Die Königin ist noch im Rg. Ist das Normal ?
Habe beim Fotografieren der Farm bemerkt dass schon einige Larven in die Farm Transportiert wurden. Die Königin ist noch im Rg. Ist das Normal ?

Antworten

Zurück zu „Europäische Arten“