Fliege mit Parasiten?

Themen über andere Insekten und Spinnentiere.
Antworten
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#9 AW: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von Gast » 28. Juli 2011, 12:22

Das ist ja alles schon richtig interpretiert!
Dank der tollen Fotos kann man z.B. im ersten Beitrag, dort im ersten Bild, die schwarzen Mundhaken erkennen: Die bei diesen Fliegen typischen, stark reduzierten Mundwerkzeuge, die beweisen, dass es sich um Fliegenmaden handelt.
Die weißen Schläuche (es sollte rechts und links je einer sein) sind m. E. Tracheen-Längsstämme.

MfG,
Merkur

PS zu Beitrag # 6: "Gaster" ist hier nicht der richtige Begriff. Bei Insekten allgemein ist das der Hinterleib = das Abdomen.
Nur bei Hymenopteren hat der "scheinbare" Hinterleib eine eigene Bezeichnung, die Gaster, weil das erste Abdominalsegment mit dem Thorax fest verwachsen ist, und das zweite (Petiolus) sowie z.T. das dritte (Postpetiolus) andersartig gestaltet und vom Rest des Hinterleibes, eben der Gaster, abgesetzt sind. Feinheiten halt... ;-)

fehlfarbe
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 974
Registriert: 5. Mai 2010, 09:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#10 AW: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von fehlfarbe » 28. Juli 2011, 13:35

Hallo Raimund,

stimmt, deine Videos hatte ich mir damals auch angesehen. Sieht putzig aus, wie die Pheidole die Maden zu zweit weg tragen :D


Hallo Bettwurst,

da kann ich dir nur zustimmen. Ob lebend gebärende Fliegen, eingesponne Baumkronen oder nervende Vögelklänge - hier lernt man immer was neues dazu!


Hallo Merkur,

dann werde ich mir mal den Hinterleib bzw. das Abdomen als Begriff merken.
Es scheinen ja wirklich 2 solcher Schläuche sichtbar zu sein, wenn man die Fotos genau anschaut.


Die Maden befinden sich jetzt übrigens irgendwo auf meinem Teppich, da meine Freundin das Gefäß, wo sie drin waren, leider runter geschmissen hat :rolleyes:

Dangermaus
Neueinsteiger
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 20. Juni 2018, 19:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#11 Re: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von Dangermaus » 20. Juni 2018, 19:56

Hi,
auf dem Foto anbei kann man einen Parasiten erkennen.
2 davon saßen auf einer Fliege.
2003DFFC-1AD8-4DE7-9DC1-9F164CBA933B.jpeg

Benutzeravatar
Sir Joe

User des Monats Dezember 2016 User des Monats Oktober 2017 User des Monats Oktober 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 761
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung erhalten: 1041 Mal

#12 Re: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von Sir Joe » 20. Juni 2018, 21:02

Hallo Dangermaus,

herzlich willkommen hier im Forum.

Das Foto ist zwar sehr unscharf aber das sieht mir doch sehr nach einem Spinnentier aus der Ordnung der Pseudoskorpione aus ;)

Schöne Grüße
Sir Joe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag:
Erne

Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3753
Registriert: 21. August 2013, 13:48
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 1153 Mal

#13 Re: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von trailandstreet » 20. Juni 2018, 21:43

Das ist der sogenannte Bücherskorpion.
Der frißt allerdings keine Bücherwürmer.
lorem ipsum

Benutzeravatar
ReliAnt

User des Monats Mai 2018 User des Monats August 2019
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 293
Registriert: 4. April 2018, 21:01
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal

#14 Re: Fliege mit Parasiten?

Beitrag von ReliAnt » 20. Juni 2018, 21:44

trailandstreet hat geschrieben:Das ist der sogenannte Bücherskorpion.
Der frißt allerdings keine Bücherwürmer.


:D :clap:

Antworten

Zurück zu „Andere Insekten & Spinnentiere“