Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Alex56
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 7. Juli 2018, 10:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1 Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Alex56 » 18. Juni 2019, 17:48

Diese Gyne fand ich heute
- um 14.00 Uhr
- ca. 23 Grad
- schwül, gestern morgen regnete es noch
- in Südtirol Italien (Alpen),
- ca 1700 Meter ü.M. auf einem Schotterweg
- Länge ca 11 mm

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe
Dateianhänge
DDC3815A-76B4-4D0C-AD7A-13F484097307.jpeg
3A2B5284-5149-4E2E-9EB6-FEB9D807D485.jpeg
5109C0E0-66CB-4ED9-A5B6-AA741E893279.jpeg
DE867317-C5DB-4B98-963D-D824962C19C0.jpeg
B5504FBC-DD66-4F67-B09D-F10ECDFFFB5E.jpeg

Benutzeravatar
Maddio

User des Monats April 2017 User des Monats April 2019
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 2009
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 3246 Mal
Danksagung erhalten: 2053 Mal

#2 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Maddio » 18. Juni 2019, 20:14

Ich mache dann mal den Anfang mit der Bestimmung...diesmal ist es eine Königin, und mit der Gattung (Formica) liegst du richtig. Allerdings finde ich die weitere Bestimmung mit den etwas unscharfen Bildern schwierig. Ich finde auf manchen Bildern wirkt sie wie eine Formica s. str., auf anderen eher wie eine Serviformica. Also ich für meinen Teil bräuchte hier bessere Fotos (Beleuchtung + Bildschärfe). Am besten schneidest du dann von dem Foto den Teil mit der Königin aus, so kannst du diesen Teil dann mit hoher Auflösung hochladen; die anderen 80% des Bildes sind ja uninteressant.

LG Maddio

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Gast » 18. Juni 2019, 20:26

Das ist eine Formica s. str. Es gibt soweit ich weiß keine Serviformica, deren Thorax oben schwarz ist, aber ansonsten auch noch rötliche Färbung besitzt.

Alex56
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 7. Juli 2018, 10:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Alex56 » 18. Juni 2019, 20:59

60347618-903F-47F4-97E8-CCF7044998AB.jpeg
Habe noch ein paar Bilder gemacht
Dateianhänge
BB9F5506-EFC6-4F78-A2C7-0E1011B623D0.jpeg
A66EF5DF-E4C1-4925-B1C9-C064B57738E0.jpeg
EFF536EF-131D-4481-AA3A-1781D7B30ED6.jpeg
07838FD8-A626-4C31-B5AB-8E40D7C457BF.jpeg
3A202E86-986F-4F49-81BC-FD533FD59711.jpeg
4531F670-052F-4BF2-8E0E-87BBD699FE89.jpeg
C638C835-4F17-4673-856A-ABD77777707A.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alex56 für den Beitrag:
Maddio

Benutzeravatar
Abaton23

User des Monats März 2019
Halter
Offline
Beiträge: 239
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#5 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Abaton23 » 18. Juni 2019, 21:23

Nun, ist nicht F.cunicularia eine Formica mit schwarzer Thoraxoberseite und roten Flanken und Beinen?
F.cunicularia.jpg

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Gast » 18. Juni 2019, 21:28

Stimmt die hatte ich nicht auf dem Schirm, also sind wir wohl wieder am Anfang...

Falls Du ein Android Smartphone oder Tablet hast, könntest Du dir die Ant App herunterladen, die ist speziell zum Bestimmen von Formica Arten gemacht worden (war soweit ich weiß eine Bioinformatik Diplomarbeit)

Benutzeravatar
Abaton23

User des Monats März 2019
Halter
Offline
Beiträge: 239
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#7 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Abaton23 » 18. Juni 2019, 21:52

Hey super, Sebantian!
Das werde ich gerne nutzen.

Benutzeravatar
Maddio

User des Monats April 2017 User des Monats April 2019
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 2009
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 3246 Mal
Danksagung erhalten: 2053 Mal

#8 Re: Formica Königin Bestimmung (vielleicht rufibaris?)

Beitrag von Maddio » 19. Juni 2019, 00:41

Unter Zuhilfenahme der weiteren Fotos bin ich mir nun doch recht sicher, dass es eine Formica s. str. ist, die wir dort sehen. Maßgeblich für mich die sehr stark glänzende Gaster und der recht massive Kopf mit vergleichsweise kleinen Augen.

Auch im Gesamteindruck ist das Tier von sehr kräftiger und glänzender Gestalt, was ebenfalls für Formica s. str. spricht.

Ich kann mich natürlich auch irren, wenn ihr anderer Meinung seid, so lasst eure Einwände hören :)

LG Maddio

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“