User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Myrmica cf. rubra - Arbeiter töten Arbeiter

Unterfamilie: Myrmicinae
Antworten
TimMcEnte
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 10. August 2019, 01:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Myrmica cf. rubra - Arbeiter töten Arbeiter

Beitrag von TimMcEnte » 10. August 2019, 01:26

Hallo liebe Ameisenhalter,

meine erste Ameisenkolonie kam vor einer Woche im Reagenzglas mit 1 Königin und ca. 10 Arbeitern an.

Am ersten Tag kamen schon viele raus und haben am Zuckerwasser getrunken. Ein paar Fruchtfliegen wurden auch zur Queen gebracht.

Seit einer Woche konnte ich jeden Tag eine neue tote Ameise entdecken....dann sah ich, dass eine Ameise einfach so eine andere gekillt hat! :mad:

Es ist feucht, sie haben genug zu Essen, Platz, die Queen lebt, was soll ich machen?

Eine zeckenartiges Geschöpf hab ich entfernt, aber das kann ja nicht so was auslösen oder?

Hoffe, ihr könnt mir helfen

Tim

Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 1673
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1009 Mal
Danksagung erhalten: 1730 Mal

#2 Re: Myrmica cf. rubra - Arbeiter töten Arbeiter

Beitrag von Ameisenstarter » 10. August 2019, 15:09

Hallo.

Das klingt nicht schön. Ein Bild der Kolonie könnte helfen.

Bist du dir ganz sicher, dass nur eine Königin in der Kolonie ist? Ich hatte solche Vorkommnisse schonmal in einer polygynen Myrmica Kolonie.

Ansonsten wäre auch denkbar, dass der Verkäufer die Kolonie "gepusht", also Puppen einer fremden Kolonie hinzugegeben hat, um die Entwicklung zu beschleunigen und sich jetzt die verschiedenen Arbeiterinnen in die Quere kommen.


Generell ist es immer schwierig, bei Ameise herauszufinden, was nicht stimmen könnte. Das wären so meine zwei Ideen.

Ich weiß leider nicht, was du tun kannst.



Liebe Grüße

TimMcEnte
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 10. August 2019, 01:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Re: Myrmica cf. rubra - Arbeiter töten Arbeiter

Beitrag von TimMcEnte » 12. August 2019, 17:40

Hallo,

danke für deine schnelle Antwort. Es ist definiv nur eine Queen.

Die Idee mit dem Pushen hatte ich auch schon, weil ich es mir echt nicht erklären kann.

Jetzt leben nur noch 2 Worker und die Queen. Die Queen hat vorgestern das RG planlos verlassen.

Ich habe die Gelgenheit genutzt, um das RG zu säubern (neue Watte und Wasser).

Als das RG wieder in der Arena war, sind die Worker sofort rein, die Queen ist erst nach einem Tag wieder rein und verlässt das RG auch ständig.

Anbei ein Bild meiner Arena...ich sprühe mit einer Sprühflasche mehrmals pro Tag Wasser.

Proteine: Fruchtfliegen, größere Fliegen und Mücken
Kohlenhydrate: Zuckerwasser und Banane

https://imgur.com/UlZEV4M

Weiß echt nicht was ich machen soll...überlege die verbleibende Kolonie auszusetzen und mir nochmal die Ameisen zu holen...diesmal aber nicht von Ameisen-Botique.net

DerTyp
Einsteiger
Offline
Beiträge: 163
Registriert: 26. April 2019, 20:50
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

#4 Re: Myrmica cf. rubra - Arbeiter töten Arbeiter

Beitrag von DerTyp » 12. August 2019, 18:29

Hallo TimMcEnte,
Bei Myrmica ist es normal, das sich die Gyne am Anfang manchmal wie eine Arbeiterin benimmt, jedoch weiß ich nicht ob das hier nicht doch stressbedingt ist. Wenn du die Kolonie auslässt gleicht das einer Hinrichtung, außerdem weißt du nicht wo die Tiere herkommen und so können sie auch Krankheiten etc. haben, was der heimischen Flora schaden kann. Das würde ich nur machen wen du die Kolonie bei dir gefangen hast. Wenn sich die zwei Arbeiter vertragen und Brut vorhanden ist, kann es gut sein, das sich die Kolonie relativ schnell wieder erholt. Wenn die es erfolgreich schaffen, sollten Solche Angriffe auch nicht mehr passieren.

Antworten

Zurück zu „Myrmica“