Ameisen aus Süd-Ost-Asien!?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
DACHSWE
Neueinsteiger
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 16. Februar 2020, 11:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Ameisen aus Süd-Ost-Asien!?

Beitrag von DACHSWE » 16. Februar 2020, 12:09

Hallo liebe Experten,

mein Bruder ist gerade mit einem umgebauten Reisebus auf einer Süd-Ost-Asien Tour und hat vor ca. 1 Woche Ameisen in seinem Bus entdeckt.
Es stellen sich folgende wesentlichen Fragen:
1.) Ist es eine exotische Art aus dem asiatischen Raum oder wurde die eventuell schon in der Mongolei oder vorher eingefangen?
2.) Wie ist die Kolonie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu vernichten, bevor sie in eine Region fahren, in der diese Art ein als eingeschleppte Art Schaden anrichten könnte? Welche Temperatur über welche Zeit müsste im Bus herrschen, damit die Ameisen ganz sicher nicht überleben können?

Ich habe meinem Bruder bereits gesagt, dass es dafür unbedingt notwendig ist zu wissen, um welche Art bzw. Gattung es sich handelt. Sie machen Bilder von den Ameisen, die ersten drei habe ich angehängt, habe bereits nachgefragt, dass sie versuchen sollen noch bessere zu liefern.

Die Ameisen haben eine charakteristische Kopf- und Gasterform, sie sind leicht polymorph, aber Soldaten gibt es scheinbar nicht. Die Größenunterschiede sind auch nicht so markant wie bei Messor sp.

Die bisherige Reiseroute (falls es bei der Artbestimmung helfen kann):
September - Abreise aus Österreich, Bus hatte garantiert keine Ameisenkolonie
Oktober - Ende November: Russland - Sibirien - Mongolei - China
Dezember: Laos
Januar: Kambobdscha
Seit 1 Woche sind sie in Thailand.

Kann irgendwer mit Sicherheit bestimmen, um welche Gattung es sich handelt und welche Temperaturen sie mit Sicherheit nicht überleben können?
Ants3.png
Ants2.png
Ants1.png
Vielen Dank im voraus!
\D

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“