Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Antworten
Benutzeravatar
Iverson
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 27. März 2020, 22:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Beitrag von Iverson » 1. April 2020, 17:08

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit lese ich schon hier mit, jetzt war es für mich an der Zeit, dass ich selber mal einige Fragen stelle.

Seit zwei Tagen bin ich im Besitz einer Lasius niger Kolonie. (Königin + 10 Arbeiterinnen), jetzt ist die Königin plötzlich und unerwartet tot.
Ich habe soweit alles nach Anleitung eingerichtet, befeuchtet...etc. Habe eine Arena und ein Gipsnest aus dem Antstore. Da das Nest ja erstmal sowieso zu groß ist, habe ich das RG in die Arena gelegt. Nahe des Eingangs habe ich auf einem Schwamm einen Tropfen der mitgelieferten Honig-Zucker-Lösung getan. Daneben noch ein kleiner Napf mit etwas Proteinhaltigem Trockenfutter.
Wasserversorgung war ebenfalls gegeben durch die Watte im RG (der Tank war noch sehr gut gefüllt und die Watte feucht). Zusätzllich dazu habe ich noch eine Tränke aufgestellt. Die haben die Ameisen aber nicht wirklich beachtet.
Das Reagenzglas war mit Alufolie abgedeckt, damit sie innen Dunkelheit und ihre Ruhe haben. Sie hatten auch angefangen Bodensubstrat in den Eingang des RG zu schaffen.
Nun ist die Königin tot und ich frage mich, was ich falsch gemacht habe?
Kann es sein, dass es während der Lieferung zu kalt war?
War ich zu unsensibel wegen der Luftfeuchtigkeit? ( In der Arena war nach dem Befeuchten die Luftfuchtigkeit bei 60-70% )
Habt ihr da Tipps oder Erfahrungswerte?

Gruß Iverson

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 483
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 524 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#2 Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Beitrag von Zitrus » 1. April 2020, 17:52

Vermutlich war der Versand und der damit verbundene Stress einfach zu viel für die Königin. Ich würde mich an deiner Stelle an den Händler wenden.

Ist natürlich sehr schade aber sowas kommt leider gelegentlich vor.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag:
Iverson

Benutzeravatar
Iverson
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 27. März 2020, 22:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3 Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Beitrag von Iverson » 1. April 2020, 21:17

Danke für die schnelle Antwort! :)

Sollte ich zur Vermeidung von zusätzlichem Stress denn darauf verzichten, beim nächsten Mal das RG direkt in die Arena zu legen? Also erstmal das RG ruhig und dunkel lagern ohne zu füttern?
Oder spielt das prinzipiell keine Rolle?

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1863
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1246 Mal

#4 Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Beitrag von Harry4ANT » 1. April 2020, 21:58

Was du machen kannst ist das RG nach Ankunft zunächst ohne es zu öffnen abgedunkelt in die Arena zu legen, möglichst stabil z.B. etwas in den Bodengrund eindrücken oder ähnliches.
Dann kannst du schon mal etwas Futter in der Arena platzieren. Nach 2-3 Stunden öffnest du vorsichtig das RG ohne die Abdunkelung zu entfernen.

Aber das direkte öffnen war sicher nicht Ursache für den Tod der Königin.
War so wie du vorgegangen bist wohl ziemlich sicher kein Fehler deinerseits. Manchmal steckt man einfach nicht drin :oops:

Vielleicht war die Königin krank oder wurde beim Transport verletzt oder ...

Einfach nochmal probieren, die "Saison" hat ja gerade erst angefangen 3)

Wie schon geschrieben lohnt es sich in der Regel Kontakt mit dem Händler aufzunehmen bzgl. Kulanz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Iverson
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Iverson
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 27. März 2020, 22:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#5 Lasius niger Königin nach 2 Tagen tot

Beitrag von Iverson » 2. April 2020, 16:19

Danke für die Rückmeldung, habe mir jetzt eine neue Kolonie bestellt und werde deinen Ratschlag dann berücksichtigen. :)

Gruß Iverson

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“