Wie weiter nach Schlupf von Messor barbarus

Antworten
Malte0815
Einsteiger
Offline
Beiträge: 14
Registriert: 6. Mai 2020, 18:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#1 Wie weiter nach Schlupf von Messor barbarus

Beitrag von Malte0815 » 21. Mai 2020, 22:43

Hallo ihr Lieben,

seit dem 12.05.20 bin ich stolzer Besitzer einer Messor barbarus Gyne. Diese erreichte mich bereits mit ca. 15 Eiern/ Larven bzw. sogar einigen Nacktpuppen. Sie ist in einer vorbereiteten kleinen Arena, aktuell noch im verschlossenen Reagenzglas. Die Temperatur ist bei ca. 25-26 Grad. Gestern schlüpfte wohl die erste Arbeiterin, allerdings war diese leider schon verstorben als ich sie sah. Die Königen hat sie an den Ausgang des Reagenzglases bzw. an den dortigen Wattestopfen verfrachtet. Als ich eben noch mal schaute, entdeckte ich zwei weitere, lebende Arbeiterinnen. Nun meine Frage, wann soll ich den Zugang zur Arena öffnen? Brauchen die Arbeiterinnen sofort Zugang zu Nahrung oder soll ich lieber noch warten? Was passiert mit der toten Arbeiterin, wird diese mit der Zeit gefressen oder soll ich sie lieber entfernen?

Vielen Dank und liebe Grüße

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 203
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

#2 Wie weiter nach Schlupf von Messor Barbarus

Beitrag von TheDravn » 21. Mai 2020, 22:57

Du kannst das Reagenzglas jetzt öffnen und in der Arena Körnerstückchen anbieten, entweder mit einem Löffel zerdrücken oder durch eine Pfeffermühle jagen. Ab jetzt kannst du dann auch Fruchtfliegen anbieten, die gibt es in jeden guten Zoofachhandel und eine Dose reicht für Monate. Dafür besorgst du dir eine Frischhaltedose und legst die ins Tiefkühlfach oder in die Truhe, in die schüttest du dann immer die Fruchtfliegen rein und lagerst sie gefrohren. Wenn du die abgezählt dann anbietest, siehst du ob was angenommen wurde oder nicht, nicht wundern wenn was liegen bleibt, der Bedarf ist jetzt noch sehr gering und fällt nicht sonderlich auf, wichtig ist aber das weiterhin der Wassertank gefüllt ist

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“