Bestimmung - Ameisen aus einem morschen Aststück

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Timo Schneider
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 16. Juni 2020, 11:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1 Bestimmung - Ameisen aus einem morschen Aststück

Beitrag von Timo Schneider » 21. Juni 2020, 16:20

Hallo Ameisenfreunde,

Ich war heute im Wald unterwegs und habe aufeinmal ganz viele Ameisen in einem morschen Aststück entdeckt.
Die haben auch sehr dolle zu gestochen, sie sind recht klein und orange/rötlich. Was ich aufjedenfall weiß, das es keine Formica sanguinea ist. Weiß vielleicht einer von euch was das für eine Ameisenart sein könnte? 🐜🐜🐜

Danke schonmal im Vorraus😊
Dateianhänge
IMG-20200621-WA0007.jpg
IMG-20200621-WA0004.jpg
Zuletzt geändert von Ameisenstarter am 21. Juni 2020, 16:31, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Betreff geändert - bitte nicht einfach "Hilfe!!!" oder ähnliches verwenden; siehe Forenregeln; Thema ins passende Unterforum verschoben

Keeper
Einsteiger
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 16. Mai 2020, 15:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2 Bestimmung - Ameisen aus einem morschen Aststück

Beitrag von Keeper » 24. Juni 2020, 15:19

Leptothorax sp.

Ich denke aber nicht das die dich gestochen haben.

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“