Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Aphaenogaster, Crematogaster, Leptothorax, Polyergus, Solenopsis, Tapinoma & Diverse Gemeinschaftsbecken
Antworten
Ben0981
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#1 Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Beitrag von Ben0981 » 3. Juni 2020, 11:47

Hallo 👋ich starte mal einen neuen Haltungsbericht über, man glaubt es kaum und doch ist es war... Strongylognathus testaceus ich konnte heute tatsächlich beim tetramorium schwarmflug ganze 6 dieser Gynen fangen (sollte für mindestens eine Gründung reichen) ich habe jede Gyne mit einer tetramorium Königin in ein Reagenzglas Nest gepackt und geschaut ob sie sich vertragen und tatsächlich gab es bei keinem einzigen Paar Streitereien und was mir aufgefallen ist, ist das die strongyloghanthus Gyne sich der tetramorium Gyne unterwirft im Sinne von sie drückt sich etwas runter und geht unter die tetramorium Queen. Nachdem sich alle vertragen haben, habe ich sie in ein eine dunkle Box gelegt und werde wöchentlich schauen wie es ihnen geht und euch berichten.

LG Ben
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Harry4ANTBenniAntUser3165JebetusvonWabern

Ben0981
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#2 Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Beitrag von Ben0981 » 4. Juni 2020, 20:25

Wollte grade eben nur schauen ob alle noch leben man weiß ja nie ob die queen es sich nicht anders überlegt und zu meiner Freude haben alle noch gelebt manche queens hatten gestern noch Flügel die sind jetzt auch ab und ein paar haben auch schon einen kleinen eier Haufen.

Ben0981
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#3 Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Beitrag von Ben0981 » 11. Juni 2020, 16:05

So heute kommt das wöchentliche Update

Erstmal ich habe 2 kolonien abgegeben und noch eine gefangen also habe ich jetzt noch 5 kolonien/queens ich habe auch mal als versuch eine queen zu 2 gründenden tetramorium mit eiern gesetzt und siehe da sie wurde getötet also nehme ich an das die Gründung nur bei frischen queens klappt. Jetzt aber zu den kolonien die, die ich noch habe, haben alle sehr viele Eier in 2 Farben einmal weiße und einmal dunkel gelbe Eier ich nehme mal an eine Farbe ist tetramorium und eine Strongylognathus denn meine einzelnen Tetramorium gynen haben nur weiße Eier. Das war es aber soweit auch wieder für das Update ich melde mich nächste Woche wieder und ihr könnt euch jetzt noch Fotos anschauen :) (leider wird die Auflösung hier scheinbar runter gestellt)
Dateianhänge
Das ist die kolonie mit der Nummer 7
Das ist die kolonie mit der Nummer 7
Das ist die kolonie mit der Nummer 6
Das ist die kolonie mit der Nummer 6
Das ist die kolonie mit der Nummer 5
Das ist die kolonie mit der Nummer 5
Das ist die kolonie mit der Nummer 4
Das ist die kolonie mit der Nummer 4
Das ist die kolonie mit der Nummer 3
Das ist die kolonie mit der Nummer 3
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag:
Zitrus

Ben0981
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#4 Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Beitrag von Ben0981 » 19. Juni 2020, 15:34

Das Update heute kommt einen Tag verspätet dafür aber mit Super Neuigkeiten alle bis auf ein Pärchen haben schon größere larven und generell unmengen an Brut ich rechne anhand der Größe der larven schon nächste Woche mit den ersten puppen. Das war es auch schon für heute in einer reibungslosen Gründung gibt es wenig zu berichten.
Dateianhänge
IMG_20200619_152825.jpg
IMG_20200619_152827.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag (Insgesamt 2):
User3165Zitrus

Ben0981
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#5 Strongylognathus testaceus haltungsbericht

Beitrag von Ben0981 » 29. Juni 2020, 19:12

Hi, das Update heute ist schon wieder zu spät da ich Donnerstag/Freitag weg war allerdings habe ich Donnerstag schon rein geschaut und die kolonien haben bereits die ersten nacktpuppen vorzuweisen die Entwicklung ist sehr schnell meine einzelnen Tetramorium letztes Jahr haben doppelt so lange gebraucht ich denk aber nicht das es daran liegt das die Strongylognathus dabei ist. Ich hoffe am Donnerstag sind die puppen bereits geschlüpft auch wenn ich es bezweifle das wars dann aber auch schon wieder für heute.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Gattungen & Gemeinschaftsbecken“