Ameisen essen

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Benutzeravatar
ameisen55
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 28. Oktober 2020, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

#1 Ameisen essen

Beitrag von ameisen55 » 7. November 2020, 20:42

Hallo liebe Alle,

meine 2 Jungs (5 und 6 Jahre alt) sind begeistert von Ameisen. Jeden Tag sind wir gemeinsam in Omas Garten.
Bei der letzten Gute Nacht Geschichte haben die beiden sich darüber unterhalten welche Ameisen sie gerne mal essen würden. Daraus entstand dann der Witz meiner seits wie mann sie den zubereitet. Ihr merkt die Phantasie haben die beiden von mir geerbt.

Ich wollte euch mal fragen, ob es Leute gibt die Ameisen anbraten in der Pfanne und dann essen.
Ich bin auf Leute im Internet gestoßen die das tun. In Asien gibt es eine Ameisen Art die gegessen wird sobald sie gestorben ist.
Ich frage mich ob ich das es in einer normalen Pfanne machen kann oder lieber doch nicht.

Ich habe mir jetzt mal extra eine Pfanne bestellt. Ich habe mir eine Ratgeber über Gußeisenpfannen durchgelesen, das ich mir nicht so sicher war. https://www.*********************

jedenfalls berichte davon wie es weiter gegangen ist. Die Ameisen sind auf dem Weg.

VG
Zuletzt geändert von Rapunzula am 31. Dezember 2020, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Einen, für ein Ameisenforum unpassenden, Werbelink entfernt

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 658
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

#2 Ameisen essen

Beitrag von Manticor » 7. November 2020, 21:16

In Asien essen die alles was bei 3 nicht auf den Bäumen ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor für den Beitrag:
AndiKe

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 343
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal

#3 Ameisen essen

Beitrag von TheDravn » 7. November 2020, 21:21

Naja ich denke, nur wenige Arten sind wirklich essbar, sollten schon größere Vertreter sein und auch ohne Stachel. Ob man dafür jetzt extra eine Kolonie kaufen muss, naja...

Davon abgesehen, Insekten sind Nahrhaft und nicht zu unrecht in weiten Teilen der Welt ein normales Nahrungsmittel. Hier zu Lande sind die eher noch unbekannt und der Ekel scheut ab. Man kann sie aber überall einsetzen, für den Crunch in Salaten, in Süßigkeiten oder als fritierter Snacks, geht alles
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheDravn für den Beitrag:
Erne

JebetusvonWabern
Einsteiger
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 11. März 2020, 11:22
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

#4 Ameisen essen

Beitrag von JebetusvonWabern » 8. November 2020, 03:58

Du hast dir jetzt extra ne Pfanne gekauft um Ameisen zu braten?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JebetusvonWabern für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19Lacy

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 658
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

#5 Ameisen essen

Beitrag von Manticor » 8. November 2020, 08:44

Aber Respekt! Manchen Kindern bekommt man kaum Spinat in den Rachen und deine wollen Ameisen. :lol:

Hab grad überlegt wie das in einem Hundeforum wohl wäre wenn man fragt wie man die am besten zubereitet. Die würden einen an die Wand nageln. Reaktion wie damals bei Paul Panzer mit den Kätzchen. (Manche kennen es vielleicht?)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor für den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusFabey93

ddoc
Einsteiger
Offline
Beiträge: 149
Registriert: 25. Juli 2020, 23:08
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

#6 Ameisen essen

Beitrag von ddoc » 8. November 2020, 09:36

Guten Morgen!
Nicht nur in Asien werden Ameisen gegessen. Auch in Australien essen die Uneinwohner Ameisen. Sie graben extra die Replets von Honypotants aus. Die sind richtig fett und süß.
Siehe hier

https://youtu.be/jwzzbjYHC3w

Gruß Michael

Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Offline
Beiträge: 726
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

#7 Ameisen essen

Beitrag von Fabey93 » 8. November 2020, 12:57

Getrocknete Oecophylla werden als Snacks angeboten ;)
Und Blattschneidergynen auch.

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 658
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

#8 Ameisen essen

Beitrag von Manticor » 8. November 2020, 14:18

Fabey93 hat geschrieben:
8. November 2020, 12:57

Und Blattschneidergynen auch.
Hier bezahlste nen batzen Geld für die... lebend natürlich...

Ich bin generell der Meinung das man nicht alles essen muss. Fledermaussuppe in Wuhan sag ich nur^^

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“