User des Monats Dezember 2021   ---   404  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Hügelbauende Ameisen

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Antworten
Benutzeravatar
Linux_248
Einsteiger
Offline
Beiträge: 57
Registriert: 18. November 2021, 07:02
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

#1 Hügelbauende Ameisen

Beitrag von Linux_248 » 29. November 2021, 09:08

Werden die Nesthügel generell nur durch die Formica sensu stricto gebaut? Oder machen das auch andere Formica Arten?

Gemäß nachfolgender Doku auf Seite 10 (unten Links) ist ein verweis auf den Hügelbau für die besserer Erkennung.
https://crazyants.de/wp-content/uploads ... imiert.pdf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Linux_248 für den Beitrag:
AtTheAnt

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 Hügelbauende Ameisen

Beitrag von Gast » 29. November 2021, 09:54

Ja, ein Nesthügel, der aussieht wie er in der verlinkten Quelle, ist ein Merkmal für F. sensu stricto. Also Finger weg! ;) Generell bauen aber auch andere Ameisen(-arten/(Unter-)Gattungen) Hügel, eben andere Hügel - kleiner, anderes Material/Habitat...

Tipp: Du könntest auf den Websites der Ameisenschutzwarten recherchieren. Dort gibt es auch Kurse usw..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gast für den Beitrag (Insgesamt 2):
Linux_248AtTheAnt

Wolfi91

User des Monats Januar 2021 User des Monats Oktober 2021
Halter
Offline
Beiträge: 553
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 387 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal

#3 Hügelbauende Ameisen

Beitrag von Wolfi91 » 29. November 2021, 16:25

HeyHey,

die Hügel von F. sensu stricto. sind oft auffallender weil sie auch recht große Ausmaße annehmen können und meistens auch aus vielen Tannenadeln und Zweige gebaut werden.
Falls sich jemand etwas dafür interessiert, diese Doku kann ich echt empfehlen https://www.youtube.com/watch?v=RZ0DxSujfIU
Da geht es überwiegend um diese Art wie sie leben, Nester bauen, Futter und Wärme sammeln und auch Krieg mit den Nachbar-Hügeln führen oder sich evtl. verbünden ;)

Grüße Wolfi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wolfi91 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Linux_248AnjaAtTheAntPincoPallino

Benutzeravatar
Linux_248
Einsteiger
Offline
Beiträge: 57
Registriert: 18. November 2021, 07:02
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

#4 Hügelbauende Ameisen

Beitrag von Linux_248 » 30. November 2021, 07:37

Drone hat geschrieben:
29. November 2021, 09:54
Also Finger weg! ;)
Diese Art fasziniert mich daher, das sie in meinem Nachbarswald eine Vielzahl von Hügeln erstellen. Sie sind geschützt und werden auch schön da belassen. Spiele nur mit dem Gedanken, den Aufbau eines Hügels Fotografisch zu Dokumentieren. Irgendetwas in dieser Art.. :D
Wolfi91 hat geschrieben:
29. November 2021, 16:25
HeyHey,

die Hügel von F. sensu stricto. sind oft auffallender weil sie auch recht große Ausmaße annehmen können und meistens auch aus vielen Tannenadeln und Zweige gebaut werden.
Falls sich jemand etwas dafür interessiert, diese Doku kann ich echt empfehlen https://www.youtube.com/watch?v=RZ0DxSujfIU
Da geht es überwiegend um diese Art wie sie leben, Nester bauen, Futter und Wärme sammeln und auch Krieg mit den Nachbar-Hügeln führen oder sich evtl. verbünden ;)
Danke für den Link. Hab mir die Doku gestern Abend angeschaut. Ich war erstaunt als ich die Drehorte erkannte. ich wohne ja nicht unweit vom Jura entfernt.. so ca. 2 Fahrminuten mit dem Auto :D :D . Die Doku finde ich super, und zeigt die Faszinierende Welt der doch Achtungsvollen Waldameise.

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“