Bestimmung

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Mariposa21
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 21. Mai 2022, 20:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Bestimmung

Beitrag von Mariposa21 » 21. Mai 2022, 20:21

Hallo,

Wir haben Ameisen im Haus, und da wir sie nicht töten möchten,.müssen wir jetzt zuerst schauen, um welche Art es sich handelt.
Bitte einfach kommentieren, danke!
Dateianhänge
20220521_200122.jpg

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1801
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1255 Mal
Danksagung erhalten: 1843 Mal

#2 Bestimmung

Beitrag von Rapunzula » 21. Mai 2022, 20:30

Hast Du nicht ein schärferes Bild?
Am besten bei Tageslicht und auf einem Millimeterpapier (oder einfach ein 4-5mm kariertes Papier geht zwecks Größenvergleich auch)

Gruss Rapunzula
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 1314
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1925 Mal
Danksagung erhalten: 1665 Mal

#3 Bestimmung

Beitrag von Unkerich » 23. Mai 2022, 01:36

Hi, das ist entweder Lasius emarginatus oder Lasius brunneus. Beide treten hin und wieder mal in Holz, Mauern oder anderen Materialien von Häusern auf.
Um Genaueres zu sagen, wären weitere Bilder bei gutem Licht sehr hilfreich, wie Rapunzula bereits schrieb.

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Unkerich für den Beitrag:
Fabey93
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“