Schlauchturm - mit Laservorlage

Erfahrungen, Bauanleitungen, Ideen
martin_
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juli 2022, 08:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#1 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von martin_ » 21. November 2022, 09:16

Hallo zusammen,

ich dachte mir, dass die angehängte CDR-Datei für einige Menschen nützlich wäre.

Die Schlauchtürme aus den bekannten Online-Shops sind mir zu teuer gewesen und da ich zufälligerweise über einen Lasercutter verfüge, habe ich diese selbst erstellt.
Mangels langem Schlauch konnte ich kein Foto vom fertigen Turm machen, im Test war er mit 8 Metern aber erfolgreich bestückt, wenn er auch insgesamt gute 10 Meter fassen dürfte.
Material ist 2mm Finnpappe, die ist stabil und günstig. Starkfurnier wollte ich dafür nicht verwenden, da es auf so große Flächen zum Verziehen neigt.
Kunststoff/Acryl sollte aber auch problemlos funktionieren. Die Konstruktion stabilisiert sich selbst, wenn der Schlauch eingespannt wird.
Anbieter für Lasercutting sind übers Web zu finden und die Preise sollten deutlich unter denen der fertigen Sets liegen, wenn Interesse, aber kein eigener Cutter vorhanden ist.

Viele Grüße,
Martin
20221120_15h_48m_05s_DSCF0077.JPG
20221120_15h_47m_54s_DSCF0076.JPG
20221120_15h_47m_41s_DSCF0075.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor martin_ für den Beitrag (Insgesamt 6):
Harry4ANTZitrusGäbiJebetusvonWabernNRGYAtTheAnt

Benutzeravatar
NRGY
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 18. April 2021, 16:30
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#2 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von NRGY » 14. Dezember 2022, 17:37

Wo finde ich bitte die angehängte Datei? Hätte starkes Interesse da ich nicht bereit bin 120€ für drei Türme zu bezahlen um meine vier Terrarien zu verbiinden.

martin_
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juli 2022, 08:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#3 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von martin_ » 16. Dezember 2022, 09:01

NRGY hat geschrieben:
14. Dezember 2022, 17:37
Wo finde ich bitte die angehängte Datei?
Hi,
ja, die ist nicht (mehr) angehangen?

Einen direkten Link auf meine Dropbox darf ich nicht posten, daher noch mal der Versuch des hochladens.

Edit:
So, scheint funktioniert zu haben:
Bildschirmfoto_2022-12-16-09_12_06.png

Wenn du eine Firma mit der Herstellung beauftragst: Plexiglas mit 2mm dicke funktioniert super, ist stabiler und du siehst den gesamten Schlauch, da es transparent ist.
Dateianhänge
Schlauchbruecke.CDR.7z
Laservorlage
(7.77 KiB) 16-mal heruntergeladen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor martin_ für den Beitrag:
NRGY

Benutzeravatar
NRGY
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 18. April 2021, 16:30
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#4 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von NRGY » 16. Dezember 2022, 16:04

Könntest du mir einen Service empfehlen der mir den Spiralturm in Acryl herstellt? Werde leider nicht fündig.

PincoPallino

User des Monats November 2021 User des Monats September 2022
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 647
Registriert: 7. Juli 2019, 14:37
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

#5 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von PincoPallino » 16. Dezember 2022, 17:40

der AntStore verkauft sowas aus Acryl

edit

Oh, hatte überlesen, dass dir das zu teuer ist. Ich bezweifle nur, dass du irgendwo eine Sonderanfertigung billiger bekommst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PincoPallino für den Beitrag:
Erne

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3680
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4890 Mal
Danksagung erhalten: 4113 Mal
Kontaktdaten:

#6 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von Erne » 17. Dezember 2022, 16:03

So ein Turm der macht sicherlich richtig was her.

Sehe das eher als Einzelanfertigung, Sonderanfertigung wie es Pinco anmerkt.
Einzelstücke haben ihren Preis, wenn sich da was von Dir finden lässt (günstiger Preis), gerne hier posten.
Ohne viel zusätzliche Technik, Schläuche haben meistens ihren Eigendrall, ohne zusätzliche technische Konstruktionen geht es auch.
Schlauchturmjpg.jpg
Zugegeben nicht unbedingt geeignet um Zuschauer zu begeistern, Camponotus nicobarensis stören sich nicht daran, nehmen das gerne an.
Angemerkt, mehr als der Schlauchpreis fällt nicht an.

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

PincoPallino

User des Monats November 2021 User des Monats September 2022
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 647
Registriert: 7. Juli 2019, 14:37
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

#7 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von PincoPallino » 17. Dezember 2022, 16:21

Hallo zusammen,

wahrscheinlich hat sich jeder Ameisenhalter schon mal über die Eigenwilligkeit der Schläuche geärgert. Ob man sie gerade oder gebogen haben will, fast immer nehmen sie wieder die leicht gebogene Form an, die sie nach der Produktion bekommen haben. Ich habe das bei deutschen wie amerikanischen Schläuchen beobachtet.

Hat schon mal jemand versucht, die Schläuche mit heißer Luft in eine dauerhafte Form zu zwingen? Lassen sich so auch engere Windungen oder Geraden erzeugen?

Fragende Grüße vom Pinco

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3680
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4890 Mal
Danksagung erhalten: 4113 Mal
Kontaktdaten:

#8 Schlauchturm - mit Laservorlage

Beitrag von Erne » 17. Dezember 2022, 16:38

Ja das funktioniert, es muss nur eine Vorrichtung vorhanden sein welche die Schläuche in der angestrebten Form fixiert bis sie wieder erkaltet sind.
Schläuche in sehr engen Radien zu bekommen scheitert oftmals daran dass diese einknicken.
Was ich mache, befülle Schläuche mit feinen Sand, richtig voll, erwärme sie und biege sie danach.
Abgekühlt und ohne Sand passt das dann.
Zudem lässt eine Sandbefüllung auch eine höhere Schlaucherwärmung zu, gut für besondere Formen.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 2):
PincoPallinoRapunzula
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Projekte“