Projekt aus Gips, welcher Gips fĂŒr ein Ameisennest

Erfahrungen, Bauanleitungen, Ideen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#1 Projekt aus Gips, welcher Gips fĂŒr ein Ameisennest

Beitrag von Vlodex » 29. Oktober 2023, 20:00

Ich hÀtte eine Frage aus welchen Arten von Gips macht ihr eure Nester? Darf man jede Art von Gips nehmen z.B. auch Elektro Gips oder darf es nur Modelgips sein?
Habe mir nĂ€mlich ĂŒberlegt ein Internes Nest aus Gips fĂŒr meine Messor Kolonie zu erstellen und möchte da natĂŒrlich nicht aus Unwissenheit etwas potenziell gefĂ€hrliches benutzen.



Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021 User des Monats Januar 2023
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2001
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 2806 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal

#2 Projekt aus Gips

Beitrag von Zitrus » 29. Oktober 2023, 20:12

Zumindest meiner kurzen Recherche nach enthĂ€lt Bau-/Elektrikergips keine schĂ€dlichen ZusĂ€tze (soweit nicht anders angegeben); du könntest also auch solchen benutzen, aber der generelle Konsens ist wohl, dass fĂŒr Ameisennester Modellgips am besten geeignet ist.

Schau mal in diesen Thread.



Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#3 Projekt aus Gips

Beitrag von Vlodex » 29. Oktober 2023, 20:20

Zitrus hat geschrieben: ↑
29. Oktober 2023, 20:12
Zumindest meiner kurzen Recherche nach enthĂ€lt Bau-/Elektrikergips keine schĂ€dlichen ZusĂ€tze (soweit nicht anders angegeben); du könntest also auch solchen benutzen, aber der generelle Konsens ist wohl, dass fĂŒr Ameisennester Modellgips am besten geeignet ist.

Schau mal in diesen Thread.
Oh danke wolte jetzt nicht unnötig das Thema nochmal aufgreifen, hatte das mit dem Elektro Gips nicht so gesehen aber es scheint wohl so als ob es von jemanden benutzt wurde ohne schÀdliche Folgen ^^



Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#4 Projekt aus Gips

Beitrag von Vlodex » 29. Oktober 2023, 20:46

IMG_20231029_204450.jpg
So sieht das Projekt aktuell aus, damit es nicht ganz verschwendet es Thema ist.
Wie findet ihr es?
Hinten soll feucht sein fĂŒr Brut und vorne Trocken fĂŒr Lagern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vlodex fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusErne



Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021 User des Monats Januar 2023
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2001
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 2806 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal

#5 Projekt aus Gips

Beitrag von Zitrus » 29. Oktober 2023, 22:23

FĂŒr den Anfang ist das ganz gut, aber wenn deine Messor sich fleißig entwickeln, wirst du wahrscheinlich bald ein grĂ¶ĂŸeres brauchen. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 2):
VlodexGĂ€bi



Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#6 Projekt aus Gips

Beitrag von Vlodex » 29. Oktober 2023, 23:41

Zitrus hat geschrieben: ↑
29. Oktober 2023, 22:23
FĂŒr den Anfang ist das ganz gut, aber wenn deine Messor sich fleißig entwickeln, wirst du wahrscheinlich bald ein grĂ¶ĂŸeres brauchen. ;)
Ja ist auch erstmal fĂŒr den Anfang gedacht, aber sobald es etwas großer wird werde ich glaube auch er auf was externes gehen :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vlodex fĂŒr den Beitrag:
GĂ€bi



Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
BeitrÀge: 3903
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 5295 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal
Kontaktdaten:

#7 Projekt aus Gips

Beitrag von Erne » 31. Oktober 2023, 12:19

FĂŒr den ersten Versuch, prima gelungen. =)*202
Meiner Ansicht nach lohnt es sich gerade fĂŒr grĂ¶ĂŸere Völker, wie Messor angularis, selber ein Nest zu bauen.
Dadurch kann selber gestaltet werden und grĂ¶ĂŸere gekaufte Nester sind teuer.
Preislich ist mit Selberbau viel raus zu holen.

Noch ein Hinweis zu „Elektriker Gips“.
Das Zeug ist gedacht um z. B. Leerdosen fĂŒr Schalter und Steckdosen möglichst schnell zu fixieren.
Mit anderen Worten, das Zeug hĂ€rtet ganz schnell aus, nur ganz wenig Zeit, schnell zu wenig bei grĂ¶ĂŸeren Nestern, um diese damit zu gießen.

GrĂŒĂŸe Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 2):
GĂ€biVlodex



Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#8 Projekt aus Gips

Beitrag von Vlodex » 31. Oktober 2023, 15:13

Habe gestern auch geschaut wie es mit der Feuchtigkeitsverteilung ist das Prinzip mit dem Röhrchen und den kleinen SchwÀmmen als Speicher scheint zu klappen :) hÀlt den hinteren Teil feucht aber nicht zu feucht.
Habe es heute mal rein gesetzt, Mal abwarten wie es meine Messor so finden :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vlodex fĂŒr den Beitrag:
GĂ€bi



Neues Thema Antworten

ZurĂŒck zu „Projekte“