Die Suche ergab 151 Treffer

von marcel
23. Mai 2019, 20:57
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung einer sozialparasitären Formica sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 1084

Re: Bestimmung einer sozialparasitären Formica sp.

Hallo, es scheint sich um entweder Formica rufa oder Formica polyctena zu handeln. Besonders auffällig ist hier das glänzen am Gaster und der allgemeine Körperbau, welchem Formica s. str entspricht. Schau mal auf Google nach den Bildern von Formica rufa z.B. und dir wird schnell eine Ähnlichkeit auf...
von marcel
6. April 2019, 01:32
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 1039

Re: Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht

Danke für die Videos. Ja die Camponotus ligniperdus machen es richtig. (; Camponotus vagus ist nochmal ein Stück schneller und aggressiver und finde die Art an sich auch toll, der Nachteil ist halt die Winterruhe und ich will bewusst eine exotische halten, da ich denen auf Dauer ein sehr großes Nest...
von marcel
5. April 2019, 22:48
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 1039

Re: Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht

Du hast auch Camponotus japonicus? Wie groß ist deine Kolonie? Fütterst du diese Lebendfutter? Also am meisten tendiere ich aktuell zu Camponotus rufipes, brasiliensis, japonicus, largriceps, maculatus (hatte die vorhin vergessen zu erwähnen). Ist halt echt schwer Cideos auf Youtube oder so zur Lebe...
von marcel
5. April 2019, 17:40
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 1039

Lebendfutter erbeutende exotische Camponotus gesucht

Hallo, wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einer Camponotus die in der Lage ist lebendiges Futter wie Schokoschaben, mittel bis große Heimchen zu erbeuten. Ich hatte schon immer eine große Faszination mit Arten, die in der Lage sind lebendiges Futter zu jagen. Ich beobachtete in der...
von marcel
3. Mai 2017, 14:12
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Krankheit der Myrmica rubra?!?!
Antworten: 26
Zugriffe: 3187

Re: Krankheit der Myrmica rubra?!?!

Das sind aber Milben ohne Ende. Wow. Schade das es Myrmica rubra sind die Feuchtigkeit brauchen. Es könnten die Transportmilben sein (habe den genaue Begriff vergessen). Diese Milben setzen sich auf den Körper der Ameisen ohne diesen auszusaugen und benutzen die Ameisen als eine Art Transportmittel ...
von marcel
1. Mai 2017, 19:45
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Formica fusca, monogyne Variante?
Antworten: 7
Zugriffe: 1011

Re: Formica fusca, monogyne Variante?

@Basti87 Das Wachstum nicht unbedingt. Mir ist etwas extremes aufgefallen bei dem wachstum mancher Kolonien. Ich fand 2 komische Situationen. Junge Kolonien die stark polygyn und leicht polygyn/monogyn sind holen sich ein in der 3.-4. Generation. Das liegt glaube ich and der Versorgung der Königinne...
von marcel
30. April 2017, 01:16
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Formica fusca, monogyne Variante?
Antworten: 7
Zugriffe: 1011

Re: Formica fusca, monogyne Variante?

@trailandstreet Und wie könnte ich den Herrn Seifert denn Kontaktieren? Ich habe vorhin mit einem Freund von mir der aus der Nähe von Nürnberg kommt telefoniert und dieser fand ähnliche Formica fusca Kolonien in der Natur. Ist sehr interessant zu wissen, dass es tatsächlich polygyne Arten gibt, die ...
von marcel
29. April 2017, 20:28
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Formica fusca, monogyne Variante?
Antworten: 7
Zugriffe: 1011

Formica fusca, monogyne Variante?

Hallo, ich bin in meinen über 14 Jahren Ameisenerfahrung schon öfters in meiner Wohngegend auf eine merkwürdige Formica fusca Variante getroffen, die strict monogyn zu sein scheint. Ich empfinde diese Variante sogar als minimal aggressiver als die polygyne Formica fusca Variante und im Schnitt so 0....

Zur erweiterten Suche