User des Monats Dezember 2021   ---   404  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Die Suche ergab 2259 Treffer

von Harry4ANT
18. Januar 2022, 13:42
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Was machen meine Attas da?
Antworten: 8
Zugriffe: 186

Was machen meine Attas da?

Wie groß bzw. zahlreich schätzt du deine Kolonie den aktuell? In den ersten Wochen war bei meinen Acromyrmex auch nur wenig Aktivität außerhalb der Pilzhaube. Das wird dann mehr mit steigender Arbeiterinnen zahl. Du musst nur den Pilz etwas im Auge behalten (der sollte nach der Anfangsphase nie klei...
von Harry4ANT
14. Januar 2022, 19:19
Forum: Einsteigerfragen
Thema: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten
Antworten: 12124
Zugriffe: 9997875

KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Es könnte sein, dass die betreffenden Tiere krank oder fehlgebildet gewesen sind - kommt bei größeren Kolonien immer wieder mal vor und ist noch kein Grund zur Sorge. Dies wird von den anderen Arbeiterinnen in der Regel erkannt und dann werden diese gemieden, attackiert oder gar zerstückelt bzw. get...
von Harry4ANT
13. Januar 2022, 09:08
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Hanfseil für Atta sexdens
Antworten: 2
Zugriffe: 79

Hanfseil Atta Sexdens

Hanfseil sollte unbedenklich sein.

Als Kletterhilfe im vertikalen Rohr oder wo hast es verbaut?


Hoffe du zeigst uns später ein paar Bilder oder gar einen Haltungsbericht =)*202
von Harry4ANT
11. Januar 2022, 16:44
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Ein paar fragen zu Atta sexdens
Antworten: 4
Zugriffe: 173

Ein paar fragen zu Atta sexdens

Du könntest Anfangs über den (wahrscheinlich noch kleinen) Pilz eine zusätzliche Haube legen und dann das Granulat im Becken etwas besprühen. Viel ist da auch gar nicht notwendig, besonders wenn dein Pilzbecken über eine entsprechend kleine bzw. feine Belüftung verfügt hält die Luftfeuchtigkeit über...
von Harry4ANT
6. Januar 2022, 19:26
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Diskussionsthema zu Pheidole pallidula von TheDravn
Antworten: 9
Zugriffe: 212

Diskussionsthema zu Pheidole pallidula von TheDravn

Eine Erweiterung ist nicht vorgesehen / geplant bei der Dose?

Das dürfte mittelfristig recht eng und nicht einfach zu handhaben sein {*1
von Harry4ANT
4. Januar 2022, 17:51
Forum: Ameisenhaltung & Haltungsberichte
Thema: Messor barbarus HB von Jana’s Ameisen
Antworten: 11
Zugriffe: 422

Messor barbarus HB von Jana’s Ameisen

Ist umstritten bzw. etwas schwammig definiert bei Messor barbarus mit der Winterruhe, da hier keine vollständige "Ruhe" der Gyne und Kolonie wie bei unseren heimischen Arten stattfindet. Die Aktivität wird nur etwas herunter gefahren bei einer leichten Absenkung der Tempertatur für einen Zeitraum X,...
von Harry4ANT
3. Januar 2022, 20:39
Forum: Einsteigerfragen
Thema: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten
Antworten: 12124
Zugriffe: 9997875

KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Ich denke da besteht keine akute Ausbruchsgefahr solange kein Durchbruch bzw. Loch vorhanden ist - eventuell mal umdrehen und mit Wasser füllen ob es irgendwo austritt.

Du könntest ja von innen sicherheitshalber über die Risse etwas transparentes Tesa Klebeband anbringen.
von Harry4ANT
2. Januar 2022, 16:23
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Ausbruchschutz?
Antworten: 9
Zugriffe: 206

Ausbruchschutz?

Bekommst du den, trocken aufgetragen, überhaupt eine nennenswerte Schicht Talkum an die Scheibe? Bei einer eher klein bleibenden Camponotus würde ich ein Formicarium mit Rahmen und Deckel verwenden und auf zusätzlichen Ausbruchschutz sogar verzichten, optional auf den Rahmen etwas Paraffin Öl auftra...

Zur erweiterten Suche