Die Suche ergab 68 Treffer

von Sovereign
16. März 2019, 01:10
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Acromyrmex echinatior Gründungshilfe
Antworten: 81
Zugriffe: 6624

Re: Acromyrmex echinatior Gründungshilfe

Da meine Kolonie noch sehr übersichtlich ist stelle ich nur kleine zweige mit 3 bis 5 Blätter dran in das Futterbecken ohne Wasser. Du könntest versuchen wenn du eine echte Pflanze reinstellen willst die auch selber neue Blätzer bekommt es mit Seramis versuchen, das sollte schwer werden sich da gros...
von Sovereign
8. März 2019, 07:34
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Acromyrmex echinatior Gründungshilfe
Antworten: 81
Zugriffe: 6624

Re: Acromyrmex echinatior Gründungshilfe

Hallo Sgiig, auf die Nutzung des Abfallbeckens warte ich noch. Wäre auch froh wenn das mal funktioniert, super dass Deine schon soweit sind. Vielleicht klappt das aber bald denn gerade gibt's in der Hinsicht einiges zu tun. Meine haben den Pilz hauptsächlich in die Höhe gebaut, in Folge dessen ist ...
von Sovereign
6. Februar 2019, 08:49
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Ernteameisen [Messor spec.]
Antworten: 18
Zugriffe: 1937

Re: Ernteameisen.

Das die Samen aus dem Reagenzglas verbannt werden kann gut sein. Messor barbarus lagert normalerweise die Samen in einem trockenen Bereich im Nest. Je nach Feuchtigkeit im Reagenzglas kann es nun sein das die Kolonie findet es ist zu feucht für die Samen und transportiert sie dann ab. Was das angeht...
von Sovereign
21. Januar 2019, 20:41
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Haltungsbericht: Acromyrmex echinatior von Sovereign
Antworten: 3
Zugriffe: 995

Re: Haltungsbericht: Acromyrmex echinatior von Sovereign

Ist etwas her seit dem letzten Update aber viel zu sagen gibt es nicht. Die Kolonie Entwickelt sich, meine Befürchtung das der Pilz eher zurück geht als wächst hat sich zum glück nicht Bestätigt. Auch die Arbeiterinnen sind mehr geworden, ich konnte kurz einen kleinen Blick auf die Königin werfen, h...
von Sovereign
5. Januar 2019, 03:08
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign
Antworten: 15
Zugriffe: 2248

Re: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign

Hallo Habe es vor wenigen Tagen mit einem kleinen Stück Apfel versucht (1/8) und etwas Ahornsirup. Nach knapp 12 Stunden war ser Sirup weg und den Apfel haben sie nicht mehr angerührt, eventuell war der Apfel nicht süss genug für sie schleckermäuler Das mit den Sticks habe auch versucht, wird wohl d...
von Sovereign
28. Dezember 2018, 23:31
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign
Antworten: 15
Zugriffe: 2248

Re: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign

Hallo Basti

Habe soeben den Haltungsbericht aktualisiert :)

Ich wollte mal ausprobieren ihnen ein Stück Apfel mit Honig anzubieten, traue mich aber nicht weil ich ned weiss ob die Äpfel mit insektizit behandelt wurden. BIO ist ja nicht immer BIO. Reicht es nur die Schalte zu entfernen?

Grüsse
Jan
von Sovereign
28. Dezember 2018, 22:58
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Haltungsbericht: Acromyrmex echinatior von Sovereign
Antworten: 3
Zugriffe: 995

Re: Haltungsbericht: Acromyrmex echinatior von Sovereign

Hallo Da nun die Festtage vorbei sind wieder ein kleines Update: Die Kolonie entwickelt sich bis jetzt gut (hoffe ich zumindest). Ich habe neu einmal Frische Rosenblätter ausprobiert, da der Strauch im Garten nochmal neue Triebe hatte wegen den milden Temperaturen im November. Besonders die rötliche...
von Sovereign
28. Dezember 2018, 01:15
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign
Antworten: 15
Zugriffe: 2248

Re: Diskussion: Acromyrmex echinatior von Sovereign

Hallo Basti Das mit den Springschwänzen werde ich mir mal überlegen. Bis jetzt hat es noch keinerlei Schimmel, die Arbeiterinnen scheinen aber auch ab und an mal etwas Bodengrund umzugraben. Ob die Rosenblätter von Zucht oder Wildrosen stammen weiss ich nicht. Der Strauch ist bereits im Garten als i...

Zur erweiterten Suche