Die Suche ergab 3 Treffer

von GlutnaX
14. September 2018, 20:13
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Invasion Monomorium pharaonis, Diskussionsthread
Antworten: 70
Zugriffe: 11977

Re: Invasion Monomorium pharaonis, Diskussionsthread

Wie gefährlich eingeschlepte, invasive Arten für die heimische Fauna sein können, konnte man auch am Beispiel der Argentinischen Ameise Linepithema humile sehen. Diese haben sich, nachdem sie aus Argentinien nach Madeira und nach Spanien eingeschleppt wurden, fast über die gesamte Mittelmeerküste Sp...
von GlutnaX
21. August 2018, 19:05
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Dünger schädlich für Ameisen?
Antworten: 3
Zugriffe: 735

Re: Dünger schädlich für Ameisen?

Trotzdem glaube ich nicht, dass Dünger einen Auswirkung auf das Moos hat. Darüber hinaus glaube ich auch nicht das Dünger ungefährlich für Ameisen ist. Selbst biologischer Dünger kann Gefahren wie Keime oder Milben beherbergen. Wegen der ETs: wenn eine Schicht Sediment(bei mir Sand) und eine Schicht...
von GlutnaX
21. August 2018, 16:51
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Dünger schädlich für Ameisen?
Antworten: 3
Zugriffe: 735

Re: Dünger schädlich für Ameisen?

Hi, Ich habe vor in meiner Camponotus herculeanus Arena Moose anzusetzen. Bisher habe ich leider keine Erfolge mit Moose erzielt (die sind immer vertrocknet, trotz genug Wasser und wurden auch nicht wieder grün). Dabei hatte ich sie nie direkt in der Sonne sondern eher im Schatten, und selbst in ei...

Zur erweiterten Suche