Chat - Time: Freitag 19 - 20 Uhr!!

Die Suche ergab 2281 Treffer

von swagman
23. Dezember 2016, 13:10
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Ameisen aus Australien
Antworten: 11
Zugriffe: 2038

Re: Ameisen aus Australien

Hallo. Die Verbreitungsgebiete australischer Ameisenarten sind schon recht gut dokumentiert. Bitte nicht vergessen, dass Australien ein sehr großer Kontinent mit verschiedensten klimatischen Bereichen ist. Oecophylla kommt nur in begrenzten Gebieten im Norden bis nordöstlichen Regionen mit feuchten,...
von swagman
3. März 2016, 13:41
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Ameisen Königin wackelt mit ihrem Bein
Antworten: 3
Zugriffe: 814

Re: Ameisen Königin wackelt mit ihrem Bein

Meinst du so ein rhythmisches, langsames auf und ab? Und nur mit einem Bein? Das machen wohl die meisten Königinnen und auch Arbeiterinnen hin und wieder. Keine Ahnung warum und weshalb, vielleicht träumen sie gerade. Vermutlich kann man den Schlaf von Säugetieren und Insekten nicht vergleichen, abe...
von swagman
24. Februar 2016, 15:33
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Camponotus ligniperdus Königin in der Winterruhe gestorben
Antworten: 6
Zugriffe: 1197

Re: Camponotus ligniperdus Königin in der Winterruhe gestorb

Erst wenn es entsorgt wird, ist es tot! Kommt sehr oft vor, dass die Königin noch etwa braucht. War auch bei meiner Kolonie so, da hat sich die Königin nicht bewegt und lag auf der Seite. Eine Woche später war sie putzmunter. Also erstmal abwarten, kann manchmal über zwei Wochen dauern bis die König...
von swagman
19. Februar 2016, 12:59
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Ausbruchsschutz auf Silikon/Gummi
Antworten: 9
Zugriffe: 1679

Re: Ausbruchsschutz auf Silikon/Gummi

Mir ist auf dem Bild noch was aufgefallen, nur kann man es nicht gut erkennen. Ich meine die Ecken vom Ytong-Nest, die hast du gefast damit der Stein plan anliegen kann. Genau, wegen dem Silikon. Die Frage ist nun, wie dicht das abschließt? Ameisen versuchen leider immer in solche Löcher/Spalten zu ...
von swagman
18. Februar 2016, 18:45
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Camponotus singularis (Anfänger)
Antworten: 28
Zugriffe: 4650

Re: Camponotus singularis (Anfänger)

Hab es wohl etwas unvorteilhaft formuliert, dass bezog sich nicht direkt auf das ableben deiner Kolonie sondern vielmehr auf die von dir selbst aufgezählten Fehler. Es handelt sich nunmal um eine Art die eher problematisch ist, wobei es inzwischen auch besser läuft. Aber ob das für einen Anfänger da...
von swagman
18. Februar 2016, 13:17
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Camponotus singularis (Anfänger)
Antworten: 28
Zugriffe: 4650

Re: Camponotus singularis (Anfänger)

Was nun wirklich schuld war lässt sich wohl nicht sagen. Allerdings hast du, aus Mangel an Erfahrung, auch einiges falsch gemacht. Das ist wie so oft im Leben, man kann wenigstens daraus lernen und jetzt hast du dir schon etwas mehr Wissen angeeignet. Eigentlich ist das wie in der Terraristik, anfan...
von swagman
17. Februar 2016, 22:25
Forum: Off-Topic
Thema: Ameisen sammeln, langfristig für Arten schädlich?
Antworten: 12
Zugriffe: 3564

Re: Ameisen sammeln, langfristig für Arten schädlich?

Erne hat geschrieben:Mit bedauern muss ich feststellen, wie von kompetenter Seite, diese Fragestellung als alter Hut abgehackt wird.

Weil dies nunmal so ist. Die wenigen Allerweltsameisen um die es hier geht, sind nun wirklich kein Grund gleich hysterisch zu werden.
von swagman
13. Februar 2016, 11:09
Forum: Off-Topic
Thema: Ameisen sammeln, langfristig für Arten schädlich?
Antworten: 12
Zugriffe: 3564

Re: Ameisen sammeln, langfristig für Arten schädlich?

Fakt dürfte allerdings sein, das die Natur unseren Sammeleifer nicht mit einkalkuliert hat. Äh, dir ist schon bewusst, dass "die Natur" keine denkende, fühlende und kalkulierende Wesenheit ist? Evolutionäre Prozesse laufen weiter, Arten werden sich an das Anthropozän anpassen, andere wied...

Zur erweiterten Suche