Die Suche ergab 1181 Treffer

von Oberst Emsig
18. September 2006, 00:48
Forum: Europäische Arten
Thema: Camponotus barbaricus - Haltungserfahrungen
Antworten: 14
Zugriffe: 3608

Camponotus barbaricus - Haltungserfahrungen

Hallo, halte schon länger die Arten Myrmica sp. (nun nicht mehr) und Lasius sp.. Nun wollte ich den nächsten Schritt wagen und mich an einer schön großen Rossameisenart versuchen. Allein die schiere Größe finde ich natürlich schon sehr interessant. Ich entschied mi...
von Oberst Emsig
18. September 2006, 00:07
Forum: Formicarien & Andere Unterbringungen
Thema: Formicarium (Wüste) - Fotos
Antworten: 22
Zugriffe: 17318

Formicarium (Wüste) - Fotos

Hallo, stelle hier mein Formicarium vor, das einigen Wandel durchgemacht hat.Hier ein paar Bilder meines Formicariums im Laufe der Zeit. Es beherbergte einst eine Myrmica sp. Kolonie (YtongNest). http://people.freenet.de/JanAlbrecht/Ameisen/Formicariumalt1.jpg http://img.secretpicdump.com/original_7...
von Oberst Emsig
15. September 2006, 18:33
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Camponotus barbaricus - Seltsames Verhalten
Antworten: 37
Zugriffe: 4395

So, morgen ist also meine Königin vllt schon bei mir. Vllt sollten wir vorab schonmal ein paar Infos über die Haltung der Meisen sammeln. Habe mal das Klima in Spanien ergoogelt. In Spanien (ich geh jetzt mal von diesem Land als typisches Herkunftsland für Camponotus barbaricus aus) i...
von Oberst Emsig
13. September 2006, 21:22
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Camponotus barbaricus - Seltsames Verhalten
Antworten: 37
Zugriffe: 4395

Hi, hab mich gerade hier angemeldet und wäre auch sehr an einem solchen Bericht interessiert, da ich Käufer einer Camponotus barbaricus Queen mit viel Brut bin. Würde mich also auch beteiligen, wenn ich kann. Zunächst wäre wohl mal die Winterruhe interessant. Die Temperature...
von Oberst Emsig
12. September 2006, 13:52
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Camponotus sp.
Antworten: 9
Zugriffe: 2151

HAllo, habe mich schon längere Zeit nicht zu Wort gemeldet, halte bisher aber auch nur die üblichen Verdächtigen. Eigentlich haben mich aber auch schon vor 4 Jahren die Rossameisen interssiert, weil man bei ihnen durch die schöne Größe interessante Dinge beobachten kann, die bei kleineren Arten nur ...

Zur erweiterten Suche