User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Terrarium umbauen zum Formicarium

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
Basti87

User des Monats Februar 2018
Halter
Offline
Beiträge: 560
Registriert: 9. Januar 2017, 11:26
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

#1 Terrarium umbauen zum Formicarium

Beitrag von Basti87 » 20. Oktober 2020, 08:50

Hier will ich euch zeigen wie ich ein Terrarium umbaue um es für Ameisen nutzen kann, auch für sehr kleine Arten geeignet.

Als allererstes kam mir der Grundgedanke für so einen Umbau, weil ich mich ständig geärgert hatte das die Scheibe vorne dreckig war oder beschlagen war.
Selbst wenn sie sauber war konnte man durch Spiegelung keine ordentliche Bilder machen.
Wer kennt es nicht, Deckel auf und von oben alles probiert.
Problem dabei, von oben kann man keine schönen Bilder machen und die Ameisen sind auch dort nicht gut zu beobachten.
Natürlich wie damals als Kind, oder jetz auch noch.
Man legt sich auf den Bauch und beobachtet sein Objekt der Begierde hautnah. Genau so will ich meine Ameisen auch beobachten können.

Nun ging es an die Planung:
-Was für Anforderungen muss das ganze Formicarium haben.
-Welche Art soll dort rein.
-Ausbruchschutz wie realisieren.
-Klima
-Beleuchtung
-Belüftung
-usw

Das Grundgestell hatte ich schnell gefunden.
Ein Terrarium mit Schiebetüren.
Problem an der Sache, der große Spalt zwischen den Scheiben.
Gut ein Rahmen dahinter und gut ist, dachte ich mir erst.
Aber was ist im Fall der Fälle!?
Carebara diversa sollten ja einziehen und wenn die ausbrechen... Naja ihr könnt es euch vorstellen, das möchte man nicht erleben.

Nach kurzen Überlegungen kam mir die Idee.
Alles muss raus erstmal.
Lüftungsgitter raus, Schiebetüren raus, Schienen für die Türen raus.
IMG_20191213_190022.jpg
So nun musste die passende Lüftung eingebaut werden, dazu hatte ich 100er mesh Edelstahlgaze verwendet.
Zugeschnitten und mit Silikon eingeklebt.
Das ganze war mir aber noch zu unsicher.
So habe ich die Klebestellen noch mit Aluwinkeln verkleidet.
IMG_20191213_190022.jpg
IMG_20191214_090843.jpg
Gut zu erkennen ist auch der Rahmen aus Aluwinkeln den ich vorne angebracht hatte.
Die Stöße habe ich mittels Magnet fixiert während sie am trocken waren.
Die Stöße habe ich mittels Magnet fixiert während sie am trocken waren.
Da mir ein Ausbruchschutzrahmen von 5cm zu unsicher war.
Musste noch eine zusätzliche Sicherung her.
Von innen klebte ich Glasstreifen von 5cm auf die Aluwinkeln und Magnete rings herum.
So konnte ich von außen eine Scheibe einsetzen, die plan auf den Aluwinkeln lag.
Die Frontscheibe wird nun über Magnete gehalten.
Die Frontscheibe wird nun über Magnete gehalten.
-So hatte ich gleich mehrere Hürden gleichzeitig gelöst.
Wird der Ausbruchschutzrahmen überwunden, hocken sie vor der Scheibe und kommen nicht weiter.

-Ebenso kann ich geschlossen das Klima besser halten.

-Bei Bedarf kann ich die Frontscheibe entfernen um Bilder zu machen oder in der Anlage zu arbeiten.

Nach der Trocknungphase wurde noch eine Regenanlage installiert.
Ein lichtkasten zur Beleuchtung wurde gebaut, u. Genügend Licht für Tier und Pflanzen zu gewährleisten.
Lüfter auf der Oberseite wurde ebenfalls installiert um ein beschlagen der Scheiben zu vermeiden.

Hier noch ein paar Bilder von der fertigen Anlage.
IMG_20191221_164353.jpg
IMG_20191220_152525.jpg
IMG_20200403_210053.jpg
IMG_20200105_232449.jpg
IMG_20200106_154116.jpg
IMG_20191220_152529.jpg
IMG_20191230_204732.jpg
Das System hat so gut funktioniert das ich das ganze auf für meine P. dives Kolonie gebaut hatte.
Da allerdings schon etwas optimiert.
Dort hatte ich statt einer großen Frontscheibe zwei Hälften genommen die übereinander stehen.
Macht dann das füttern etwas einfacher.

Die Anlage wurden noch mit seitlichen Bohrungen versehen um sie später erweitern zu können.
Glaube das wars erstmal.
Könnt gerne hier posten.
Für Fragen und Anregungen bin ich gerne offen.
Lg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti87 für den Beitrag (Insgesamt 11):
anthalter_19ErneHarry4ANTZitrusDaniel_di4perMordrethddocFabey93LacyAndiKe

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“