Myrmecia - Video

Selbstgedrehte Kurzvideos über Ameisen und sonstige Insekten.
heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Myrmecia - Video

Beitrag von heldgop » 8. November 2007, 22:59

Hi,

ich habe in den letzten Tagen ein paar Bilder und Videos von meinen Myrmecias gemacht. Da ich keine lust habe immer einen neuen Thread zu starten, werde ich nun alle zukünftigen Bilder hier posten.

Zuerst mal drei Bilder von einer Eiablage.
Leider ist im entscheidenden Moment ein Arbeiter vor die Linse gelaufen, weshalb ich den Winkel so geändert habe, dass die Spiegelung vom Blitz mitten im Bild sitzt....

Bild
Bei der Eiablage wird der Stachel ausgefahren und weggeklappt, ich habe das so deutlich das erste mal gesehen, sehr beeindruckend wie ich finde. Der tut bestimmt schon ohne Gift weh :verrueckt:


Bild
Hier das verpatzte bild :mad:


Bild
Komischer Weise hat der Arbeiter das Ei dann selber gefressen. Vllt war er durch meine Beobachtung zu gestresst!?

Bild
Eigentlich sind die Arbeiter recht relaxed wenn ich in's Nest blicke, nur selten fühlt sich ein Arbeiter bedroht und droht mit weit geöffneten Manibeln.

Bild
Die Mundwerkzeuge einer Larve.

Bild
Und zuletzt eine Übersicht der Hauptkammer. Man kann eine frische Puppe erkennen, zu mindestens glaube ich das, denn so weiß habe ich die Spinnfäden noch nie gesehen. Wenn man genau hinsieht findet man auch Eier.

Die Bilder gibst hier in voller Auflösung, deutlich mehr Details als die web Versionen...
Index of /ants/Myrmecia/30,11



Dann habe ich noch ein Video für euch. Diesmal aber nicht bei youtube, durch die Komprimierung werden die Videos dort stark verkleinert und dadurch erkennt man kaum noch Details.:furchtbartraurig:

Da mein Webspace schon fast voll ist, hat ein Kumpel aus der russischen (bzw ukrainischen) Ameisenszene das Bild auf seinen Server gelegt. Wenn der Link mal nicht geht, bitte bescheid geben.

http://antclub.org.ru/share/Myrmecia_larvae.mp4

Das Video ist leider über 20mb groß..
aber es lohnt sich! Es ist schön zu erkennen wie die Larven fressen. Am Anfang sieht man auch wie ein Arbeiter eine Larve beißt, die sich an seiner Arbeitsstelle zu schaffen macht. Vllt hat er die Larve ja auch nur aus versehen erwischt, aber für mich sieht das aus als beißt der extra rein um sie da zu vertrieben.



Wenn ihr Comments oder Fragen habt, könnt ihr die gerne hier posten, vorallem interessiert mich eure Meinung zu dem Video, ist der Biss Absicht oder Zufall??


MfG

Benutzeravatar
Tobi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 122
Registriert: 15. April 2007, 21:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von Tobi » 9. November 2007, 13:00

Hi,
also erstmal tolle Bilder und tolles Video
... aber für mich sieht das aus als beisst der extra rein um sie da zu vertrieben.

Ja ich finde auch, dass das so aussieht.
...es ist schön zu erkennen wie die larven fressen.

Etwa beim Drittel des Videos, kann man sehen wie eine Larve regelrecht an dem Bein des Heimchens reisst.
Wirklich toll das zu beabachten.

Danke für die tollen Bilder und das Video
mfG
Tobi
Ich halte: eine kleine Kolonie Camponotus cf. ligniperda
(2 Tiere+Gyne)

Kessler
Einsteiger
Offline
Beiträge: 123
Registriert: 17. Mai 2007, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von Kessler » 9. November 2007, 15:24

Echt Genial!
Vor allem die Mundwerkzeuge bzw. Caput(Kopf) einer Larve ist sehr schön anzuschauen. Bitte Mehr!!!

Benutzeravatar
Tenschi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 134
Registriert: 19. September 2007, 17:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von Tenschi » 10. November 2007, 16:39

Hi wirklich Super Bilder. Darf man erfahren was für eine Foto Ausrüstung du verwendest?

Benutzeravatar
BEnny
Halter
Offline
Beiträge: 312
Registriert: 30. November 2006, 21:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von BEnny » 17. November 2007, 21:48

Echte super Bilder. Auch das Video gefällt mir gut. Und nun zu Larve und Arbeiter, könnte es nicht sein, das die Larve nur ruckartig weggenommen wurde, da es zu dicht am Arbeiter war?! Kann mir nicht vorstellen, dass eine Ameise den Nachwuchs beißt...
MfG BEnny

halte: Camponotus ligniperda und Camponotus spec. (Australien)

heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von heldgop » 18. November 2007, 00:12

Tenschi hat geschrieben:Hi wirklich Super Bilder. Darf man erfahren was für eine Foto Ausrüstung du verwendest?


Die Bilder wurden mit einer DSLR und einem Tamron 90mm Macroobjektiv gemacht. Beleuchtet wurde mit einem Ringblitz.


BEnny hat geschrieben:Echte super Bilder. Auch das Video gefällt mir gut. Und nun zu Larve und Arbeiter, könnte es nicht sein, das die Larve nur ruckartig weggenommen wurde, da es zu dicht am Arbeiter war?! Kann mir nicht vorstellen, dass eine Ameise den Nachwuchs beißt...


Das Beissen muss ja nicht heißen, das der Arbeiter der Larve schaden will. Ich habe auch eher an das von dir beschrieben gedacht, der Arbeiter will die Larve von seiner Arbeitsstelle weghalten.


mfg

NikeAirforceOne
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von NikeAirforceOne » 2. April 2008, 21:18

Also wenn die in meinem Zimmer ausbrechen würden, würde ich schreiend weglaufen die sehn richtig gefährlich aus aber geile Bilder und super Video.

Benutzeravatar
Robbsen
Einsteiger
Offline
Beiträge: 176
Registriert: 19. Juni 2007, 18:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Myrmecia - Fotos und ein Video

Beitrag von Robbsen » 2. April 2008, 21:49

WOW was für beeindruckende Bilder

Antworten

Zurück zu „Videos“