Empfehlung gesucht für Wärmequelle

Antworten
Chris1995
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 27. Juni 2018, 17:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Empfehlung gesucht für Wärmequelle

Beitrag von Chris1995 » 24. August 2018, 13:39

Hey wollt mal fragen ob jemand Erfahrung mit Wärmelampen oder Matten hat. Wollt eine Wärmequelle für meine neue Kolonie Camponotus vagus mit Königin und 8 Arbeiterinnen. Lampe oder Matte besser ? Günstig und taugen sollte es etwas. Vielen Dank schon mal :)

Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1566
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 902 Mal
Danksagung erhalten: 1537 Mal

#2 Re: Empfehlung gesucht für Wärmequelle

Beitrag von Ameisenstarter » 24. August 2018, 13:52

Hallo Chris1995.

Im Rahmen meiner Mantidenhaltung beheize ich mit Lampen, das Nest meiner Camponotus nicobarensis wird mit Matte beheizt.

Ich gehe davon aus, du möchtest das Nest beheizen, richtig? Für die Arena würde ich persönlich zur Lampe greifen (vergleichbar mit der Sonne die scheint), für das Nest die Heizmatte, da fände ich die Lampe unpraktischer.

Bei der Beheizung des Nestes mit der Matte ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht das ganze Nest beheizt wird und das kein Hitzestau entstehen kann.

Die Leistung der Matte sollte nicht zu hoch gewählt werden. Einige Heizmatten heizen etwas hoch. Meine ist glaube ich 14 Watt stark, das ist zu viel, weshalb ich sie dimme. Selbst bei 3/4 der Leistung, war das Nest über 30°C warm, was für Camponotus vagus vielleicht schon etwas viel ist.

Eine weitere Methode ist ein Heizkabel.

Was du letztendlich verwendest, kommt wohl darauf an, was dir mehr zusagt.


Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
Formicarius
Einsteiger
Offline
Beiträge: 112
Registriert: 25. September 2016, 20:28
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

#3 Re: Empfehlung gesucht für Wärmequelle

Beitrag von Formicarius » 24. August 2018, 14:01

Hey,
ich benutze nur Wärmelampen. Halte ich für die natürlichste Wärmequelle.
Das Nest selber musst du für Camponotus vagus übrigens nicht beheizen. Die Ameisen werden die Puppen schon zum Wärmespot unter der Lampe in die Arena tragen.
Von Heizmatten und Heizkabeln halte ich nichts. Die werden meistens viel zu warm für die Ameisen.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“