Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsbericht?

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.
beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#1 Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsbericht?

Beitrag von beniamin82 » 1. August 2019, 09:07

Ich habe nie an Ameisenhaltung gedacht, bin selber Hobby-Imker (in der vierte Generation), von daher sind mir Insekten lieb.
Dann haben wir bei meine Oma, alte Gehwegplatten abgerissen um neuen Gehweg zu machen. Natürlich, unter jeder Platte war ein Ameisennest.
Mein 4 jähriger Sohn hat sich einen Stuhl geholt, um zu Beobachten. Der geht auch gerne mit mir zu den Bienen zu Arbeiten - mehr zum Beobachten :-).
Der hat tausende Fragen gestellt, ich habe natürlich mich schlau gemacht über Ameisen, habe gelesen, dass man die zu Hause halten kann, und es hat angefangen - neues
Hobby.
Wo meine Frau nicht begeistert von ist. Jetzt weiß ich nicht, wer mehr Spass hat, ich oder mein Sohn.

Fakt ist, dass der Zweijährige auch Ameisen sucht. Wenn er eine sieht, zeigt mit dem Finger und schreit "ymm, ymm , ymm".
Wir sind jetzt alle verrückt geworden :-).

Angefangen hat es am 26-06-2019, wo ich zwei Gynen gefangen habe (Ich konnte damals auch 10 sammeln, so viele es waren in der Umgebung).
(Ich werde hier aber nur über eine Kolonie schreiben).
DSCF1716[1].JPG

DSCF1718[1].JPG


Auf dem polnischen Ameisenforum, war es gleich geschrieben worden, pass auf, das könnte eine geschützte Ameisenart sein.
Als die Eier gelegt hat, wusste ich, dass es eine Serviformica ist - und war mir ziemlich sicher, dass es um die Formica cunicularia geht (oder liege ich da falsch)?

27.07.2019 Es ist soweit - die ersten Arbeiterinnen sind geschlüpft.

2 Arbeiterinnen
7 Puppen
0 Eier. - Bei den Bienen würde ich in Panik geraten, weil die Bienenkönigin legt Eier die ganze Zeit, auch im Winter ...

Die haben eine Fruchtfliege bekommen zum Essen.

28.07.2019

3 Arbeiter
6 Puppen
0 Eier

Sie bekamen wieder Fruchtfliege und Honig auf Baumwolle. Interessanterweise kommt die Königin das Essen holen und nicht Arbeiterinnen.
Ich habe das RG an die Mini-Arena aus Aliexpress angeschlossen.

Im Moment gebe ich Essen in das Reagenzglas, aber wenn es sechs Arbeiterinnen geben wird, werde ich das Essen in Mini-Arena geben.
Um es einfacher für die Ameisen zu machen, aus dem Nest herauszukommen und es zu betreten habe ich Steine in die Miniarena gegeben.

Jeden Tag bekommen die jetzt zwei Fruchtfliegen und Honigtau (aus eigener Imkerei).

Die Reagenzgläser befinden sich auf meinem Aquarium, aber ich habe eine LED-Beleuchtung, die sich nicht sehr stark erwärmt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beniamin82 für den Beitrag (Insgesamt 3):
MaddioAntLimKaldir

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#2 Re: Formica Cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 1. August 2019, 09:50

2019.07.31

9 Arbeiter
0 Puppen.
0 Eier

Gestern Abend bekamen die zwei Fruchtfliegen, heute habe ich diese im Nest gesehen.

Ich habe eine Frage, nach welcher Zeit kann ich mit nächsten Eiern rechnen?

Was das Protein betrifft, möchte ich jeden zweiten Tag zwei Fruchtfliegen geben, aber ich weiß nicht, ob es nicht zur wenig ist.
Auf der anderen Seite will ich das Nest nicht überladen mit Fliegen, bisher sind die Überreste der puppen im Nest…

Honigtau - ständiger Zugang. Ich benutze Watte Stäbchen und tränke sie mit Honig, damit die Ameisen nicht ertrinken.

Das Reagenzglas und die Mini-Arena gingen von der Abdeckung des Aquariums in ein separates Regal, da jedes Füttern der Fische ein verrücktes Herumlaufen im Nest verursachte wobei ich nur die Klappe öffnete.

Interessanterweise, jetzt beim futtern mache ich ja die Arena auf, und die Watte Stäbchen mit Futter reinschiebe gibt es keine Panik, und ich berühre das RG doch.

IMG_20190801_070230.jpg
IMG_20190801_070249.jpg
IMG_20190801_071135.jpg

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#3 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 2. August 2019, 10:19

1.08.2019
Das nächste pakiet von eiern ist da!

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#4 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 5. August 2019, 08:55

4.08.2019
Durch die rote Folie sieht mann nicht so gut.
Aber ich sehe da 3(?) larven, in verschieden großen, und 4 Eier.

Ich habe auch eine zweite Kolonie, da gibt es nur 9 Arbeiterinnen und tut sich nichts in Richtung eiern. Die stehen Nebeneinander, bekommen das gleiche essen.
Ich sehe aber das die zweite Kolonie mehr angstlich ist. Ich muss doch den Deckel offen um denen futter zur geben, und da ist schon Panik im Nest.

Die anderen, die ich hier hauptsächlich beschreibe stehen schon auf den korken und warten wenn ich futter reingebe. Sobald ich die miniarena zu mache sind die Fruchtfliegen in wenigen Sekunden im Nest :-).

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#5 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 8. August 2019, 12:22

8.8.2019

9 Arbeiterinen
1 Puppe
2 Grose Larven
? Eier

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#6 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 15. August 2019, 08:15

14.08.2019
9 Arbeiterinnen
6 Puppen
2-3 Larven
? Eier kann ich nicht sehen.

Die zweite Kolonie steht bei 9 Arbeiterinnen...

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#7 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 29. August 2019, 22:02

29.08.2019


10 Arbeiterinnen
8 Puppen

Eier kann ich nicht sehen.


Die zweite Kolonie steht bei 9 Arbeiterinnen...Die Königin ist sehr gut ernährt,aber trotzdem gibt es keine Eier.

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#8 Re: Formica cunicularia - Diskusionsthread mit Haltungsberic

Beitrag von beniamin82 » 2. September 2019, 23:20

02.09.2019


18 Arbeiterinnen...

Eier kann ich nicht sehen....aber ich hoffe das die nochmal dieses Jahr Nachwuchs haben werden.


Die zweite Kolonie steht bei 9 Arbeiterinnen...Die Königin ist sehr gut ernährt,aber trotzdem gibt es keine Eier.??
Hat jemand hier eine Idee?

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“