User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Ameisen in Hochbeet

Antworten
Benutzeravatar
Hochbeet_Ameise
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 12. Juli 2020, 09:16
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#1 Ameisen in Hochbeet

Beitrag von Hochbeet_Ameise » 12. Juli 2020, 16:47

Hallo zusammen!

Ich bin noch sehr "frisch" hier im Forum also entschuldigt mir bitte den einen oder anderen Fehler.

Seit kurzem interessiere ich mich für Ameisen und ich möchte mir ein kleines Formicarium zulegen.
Eigentlich wollte ich dieses mit einer Gyne der Art Lasius niger und ein paar Arbeiterinnen besiedeln.
Wie es der Zufall so will, hat sich vor wenigen Wochen eine Ameisenkolonie im Hochbeet auf meinem Balkon eingenistet.
Da ich dieses Hochbeet hauptsächlich für Gemüse und Gewürze benutze, grabe ich dieses regelmäßig um.
Seit ein paar Wochen habe ich jedoch Wildblumen angebaut, um den Bienen etwas Gutes zu tun.

Meine Befürchtung ist, dass wenn ich das nächste Mal etwas umpflanze, ich die Ameisenkolonie zerstören könnte.
Zudem halte ich es für Wahrscheinlich, dass die Kolonie wächst und ich irgendwann ein Problem mit den Nachbarn bekomme oder die Ameisen auf die Idee kommen, mich in der Wohnung zu besuchen.
Nachdem ich sowieso auf der Suche nach einer Ameisenkolonie bin, habe ich die folgenden Fragen:

- Könnt ihr mir bitte helfen die Ameisenart zu bestimmen und mir sagen, ob diese sich überhaupt für ein Leben in einem kleinen Formicarium eignet (Bilder unten angehängt)?
- Ich weiß, dass es nicht die freundliche Art ist aber: Kennt ihr eine Möglichkeit, die Ameisenkönigin samt möglichst vieler Arbeiterinnen aus dem Hochbeet zu extrahieren?

Dadurch, dass ich diese Ameisen in mein Formicarium umsiedeln könnte, hätten wir eine Win-Win-Situation (Die Ameisen werden gepflegt und ich habe eine einheimische Ameisenkolonie).
Zudem könnte ich den Ameisen zum Überwintern die exakt gleichen Bedingungen bieten, wie sie sie in der freien Natur vorfinden würden.


Das ist das aktuelle Zuhause der Ameisen:
Das ist das aktuelle Zuhause der Ameisen
Das ist das aktuelle Zuhause der Ameisen
Diesen Eingang hatte ich aus Versehen freigelegt (Pfanze entfernt):
Diesen Eingang hatte ich aus Versehen freigelegt
Diesen Eingang hatte ich aus Versehen freigelegt
Könnt ihr mir bitte helfen die Art zu bestimmen?
Könnt ihr mir bitte helfen die Art zu bestimmen
Könnt ihr mir bitte helfen die Art zu bestimmen
Könnt ihr mir bitte helfen die Art zu bestimmen
Könnt ihr mir bitte helfen die Art zu bestimmen

Vielen Dank und Grüße!

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“