Ist das Lasius fuliginosus?

Neues Thema Antworten
Fumi
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 27. September 2023, 14:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Ist das Lasius fuliginosus?

Beitrag von Fumi » 27. September 2023, 14:54

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und eventuell auch an falscher Stelle. Dann bitte einfach Bescheid geben, wo ich diese Frage stellen kann. Danke!
Um welche Ameisenart k√∂nnte es sich handeln und wo kann ich √ľber ihr Verh√§ltnis zu den L√§usen nachlesen?
Das Photo wurde am 17. September in Westungarn am sonnigen Stamm eines ca 30 jährigen Feldahorns aufgenommen.
Ameisen.jpg



Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021 User des Monats Januar 2023
Moderator
Offline
Beiträge: 2001
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 2806 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal

#2 Artbeschreibung

Beitrag von Zitrus » 27. September 2023, 15:24

Hallo & willkommen im Ameisenforum!

Das ist Lasius (Dendrolasius) fuliginosus - die Glänzendschwarze Holzameise.

Diese Ameisen ernähren sich in erster Linie trophobiotisch, also von den Ausscheidungen diverser Läuse. Ein Auszug aus "Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas" von Bernhard Seifert:
Fouragiert vor allem auf B√§umen und B√ľschen, jedoch auch unterirdisch. Ern√§hrung haupts√§chlich durch Trophobiose mit Aphiden und Cocciden (auch von Wurzell√§usen). Besonders enge Beziehung zu Stomaphis quercus [Gro√üe Eichenrindenlaus]. Dessen Eier werden in unterirdischen, am Stammfu√ü befindlichen Kammern √ľberwintert, von den fuliginosus betreut und beleckt. Im April Transport junger Fundatrices bis 20m hoch in die B√§ume. Im Sommer Bau von tunnelartigen, aus Pflanzen- und Erdpartikel bestehenden, nur mit einer kleinen kreisrunden √Ėffnung versehenen √úberdachungen √ľber gr√∂√üere Ansammlungen von Stomaphis. Diese k√∂nnen keine 10 Tage ohne die Ameisen √ľberleben. - S. 291,293
Bei der Laus auf dem Bild scheint es sich auch um eine Rindenlaus zu handeln. Sozusagen die Milchkuh dieser Ameisen. ;)



Fumi
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 27. September 2023, 14:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Artbeschreibung

Beitrag von Fumi » 27. September 2023, 19:39

Vielen Dank f√ľr die wunderbare Antwort!



Neues Thema Antworten

Zur√ľck zu ‚ÄěEinsteiger Fragen und Informationen‚Äú